Wiesbaden: Audi fiebert DTM-Auftakt 2011 entgegen Noch drei Wochen bis zum DTM-Start

07.04.2011

Bereits drei Wochen vor Saisonbeginn und damit ungewöhnlich früh präsentiert sich Europas populärste Tourenwagen-Rennserie in Wiesbaden den Zuschauern. Für den neu formierten Audi-DTM-Fahrerkader ist es der erste gemeinsame öffentliche Auftritt.

110.000 Fans erlebten im vergangenen Jahr die DTM-Präsentation in Wiesbaden. Zur zweiten Auflage am Sonntag, dem 10. April, von 12 bis 18 Uhr werden noch mehr Zuschauer zwischen Wilhelmstraße und Kurhaus erwartet. Alle neun Audi-DTM-Piloten sind in Wiesbaden vor Ort. Und auch darüber hinaus hat Audi, DTM-Champion der Jahre 2007, 2008 und 2009, den Fans eine Menge zu bieten.
 
DTM-Feeling pur vermitteln zwei Audi A4 DTM, die das Publikum mit Demonstrationsrunden und Doughnuts in der Wilhelmstraße auf Touren bringen werden. Am Start sind der AUTO TEST Audi A4 DTM von Timo Scheider und der Red Bull Audi A4 DTM von Mattias Ekström. Ebenfalls auf der improvisierten Strecke zu sehen: das Audi RS 5 Safety-Car aus der DTM. Zudem bekommen die Zuschauer drei weitere A4 DTM zu Gesicht: Der E-POSTBRIEF Audi A4 DTM von Mike Rockenfeller, der Audi Performance A4 DTM von Oliver Jarvis sowie der Glamour Audi A4 DTM von Rahel Frey sind auf Ausstellungsflächen vor der Kulisse des Wiesbadener Kurhauses zu bewundern.
 
Szenen zum Mitfiebern liefert eine original DTM-Boxenmannschaft des Audi Sport Team Abt Sportsline: Bei den Stopps dürfen die Fans staunend beobachten, wie der Wechsel von vier Rädern in kaum mehr als drei Sekunden absolviert wird. Und der Audi collection Truck bietet den Fans die Möglichkeit, sich rechtzeitig für den Saisonauftakt in Hockenheim mit Accessoires aus der Audi collection auszustatten und diese gleich vor Ort von den Audi-Werksfahrern signieren zu lassen. Und auch ein Audi-Korso darf bei einer DTM-Präsentation nicht fehlen.

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.