Alle Modelle

VW Up

VW Up GTI (2018)

Auf Lupo und Fox folgt der VW Up. Der 3,54 Meter kurze VW mit Ausrufezeichen im Namen soll die Klasse der Kleinstwagen aufmischen. VW folgt dabei dem bewährten Rezept des Spätkommens und Richtigmachens. Seit Ende 2011 ist das Modell in Deutschland erhältlich, seit April 2012 auf dem gesamten europäischen Markt. Bei knapp unter Zehntausend Euro geht es los, im Bug werkeln Dreizylindermotoren in verschiedenen Leistungsstufen. Gebaut wird der VW Up in Bratislava.

Dass der VW Up zu den Spitzenreitern in der Kleinstwagen-Klasse gehört, muss er in umfangreichen Tests immer wieder auf ein Neues unter Beweis stellen. Sowohl in unseren Gebrauchtwagentests, den Vergleichs- oder den Einzeltests war der kleine Flitzer schon zu Gast. Dabei kommt es darauf an, wie der VW Up in Sachen Komfort, Fahrleistung, Preis und Design abschneidet. Auch der Verbrauch und sein Handling spielen mit in die Testergebnisse rein.

Alle Generationen

VW Special Up (2017)

VW Up Typ AA
(2011 - )

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.