Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

VW Up

Auf Lupo und Fox folgt up! Der 3,54 Meter kurze VW mit Ausrufezeichen im Namen soll die Klasse der Kleinstwagen aufmischen. VW folgt dabei dem bewährten Rezept des Spätkommens und Richtigmachens. Seit Ende 2011 ist das Modell in Deutschland erhältlich, seit April 2012 auf dem gesamten europäischen Markt. Bei 9890 Euro geht es los, im Bug werkelt ein neu entwickelter Dreizylinder mit maximal 75 PS. Gebaut wird der VW up! in Bratislava.

Strategie 2025: VW reduziert Modellvarianten

VW streicht 40 Modelle

Mit der Strategie 2025 will VW seine Modellpalette verschlanken: 40 Varianten der Marken VW, Audi, Škoda, Seat und Porsche sollen rausfliegen.