VW XL1 Diesel-Hybrid: Verkauf Seltener XL1 für 112.595 Euro

19.09.2016

Der auf 200 Stück limitierte VW XL1 sieht aus wie ein UFO mady by Apple und verbraucht nur knapp einen Liter Diesel auf 100 Kilometer. Ein gebrauchtes Exemplar steht nun zum Verkauf – für 112.595 Euro!

Der VW XL1 wurde seit 2014 nur in einer sehr geringen Stückzahl produziert und für einen stolzen Preis von 111.000 Euro verkauft. Dafür schluckt der innovative Diesel-Hybrid allerdings auch nur 0,9 Liter Sprit auf 100 Kilometer, nach ein paar Jahren hat man die Ausgaben also wieder drin. Naja, oder fast. Zum Vergleich: Ein Porsche 911 aus der Konzernfamilie ist ab etwa 90.000 Euro zu haben. Der VW XL1, der nun über die Schwaba GmbH verkauft werden soll, ist mit 112.595 Euro nochmal ein bisschen teurer, was sicher auch dem Exoten-Status des futuristisch anmutenden Fahrzeugs geschuldet ist. Bei dem angebotenen Exemplar handelt sich um ein Vorführfahrzeug, das mit 1600 Kilometern auf dem Tacho nahezu fabrikneu ist.



Vorstellung VW XL1 (Video):

 

 

Seltener VW XL1 steht bei Schwaba zum Verkauf

So richtig Fahrt aufgenommen hat VWs Prestige-Projekt XL1 indessen nie. Sollte der Diesel-Hybrid, an dem immerhin seit 2000 getüftelt wurde, ursprünglich Pate für eine ganze Modellfamilie stehen, senkte VW die Menge zu produzierender Fahrzeuge immer wieder weiter herab, bis aus den ursprünglich 5000 Autos 200 wurden. Für den Konzern ist das nicht weiter tragisch, mehr als ein Technologieträger will der VW XL1 wohl eh nicht sein – weitaus wichtiger für die Zukunft der Antriebe sind die batteriebetriebenen Elektroversionen des Kleinstwagens Up und des Dauerbrenners Golf. Der von Schwaba zum Verkauf stehende VW XL1 kommt wie alle XL1 mit einem 2-Zylinder-Dieselmotor (48 PS) und einem 27 PS leistenden E-Motor für den Stadtverkehr, insgesamt ist im Zusammenspiel beider Antriebe eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h möglich. Typisch: Der futuristische Flügeltürer verfügt über keine Heckscheibe und Rückspiegel, die Sicht nach hinten wird via Kameras auf zwei Monitore in den Seitentüren projeziert.

Mehr zum Thema: VW XL1 im Fahrbericht

Tags:

Hochwertige Jacken

Qualität von BABISTA entdecken

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.