VW Touareg: Tuning von Wimmer RST Bis zu 310 PS VW Touareg

15.08.2016

Rennsportspezialist Wimmer verpasst dem VW Touareg eine Leistungs-Kur. Das aufgemotzte SUV kommt mit mehr PS, mehr Drehmoment, einem neuen Fahrwerk und neuer Abgasanlage.

Wimmer Rennsporttechnik zeigt am VW Touareg, dass kleine Dinge auch bei den Großen viel bewegen können. Hier reicht offenbar eine einfache Softwareoptimierung aus, um dem VW-Luxus-SUV so richtig Dampf auf den Kessel zu machen. Statt der üblichen 204, bringt die optimierte Wimmer-Version des Touareg 3.0 TDI satte 240 PS an Start. Auch das Drehmoment des Touareg verbessert sich von 450 auf 525 Newtonmeter. Bei einem Leergewicht von 2,2 Tonnen kann der Koloss die hinzugewonnenen Pferdestärken gut gebrauchen. Dank der mattschwarzen 21-Zoll-BBS-Felgen wird die zusätzliche Motorkraft mit möglichst geringem Verlust direkt auf den Asphalt gebracht.

Mehr zum Thema: VW Touareg Wimmer Rennsporttechnik

Wimmer-Touareg durch Chiptuning bis 310 PS stark

Wo an der Motorisierung gefeilt wird, muss auch das Drumherum stimmen. Deswegen hat die Crew aus dem rheinländischen Solingen dem Geländewagen zusätzlich ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 verpasst.  Für den richtigen Ton sorgt die hauseigene Abgasanlage der Tuning-Firma. Schon bald will das Team von Wimmer Rennsporttechnik noch eine Schippe drauflegen und den VW Touareg auf satte 310 PS und 600 Newtonmeter Drehmoment tunen. Übrigens: Ab Werk liefert VW den Touareg mit maximal 262 PS und 580 Newtonmeter Drehmoment aus. Damit beschleunigt das SUV in 7,6 Sekunden auf 100 km/h.

Mehr zum Thema: VW Touareg mit 1800 PS

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.