VW Racing Touran von MR Car Design Sport-Touran mit 223 PS

22.09.2010

MR Card Design hat den VW Touran zum Renner umgebaut. Neben einer Leistungssteigerung auf 223 PS und 457 Newtonmeter bekommt der Kompaktvan ein umfangreiches Exterieur-Paket und neue 20-Zöller verpasst

MR Car Design aus Erftstadt hat an der Leistungsschraube des VW Touran (ohne Facelift) gedreht. Der Racing Touran leistet nach der Optimierung der Motorsoftware (699 Euro) 223 PS und 457 Newtonmeter Drehmoment. Zudem umfasst das Leistungskit eine neue Sportauspuffanlage (1150 Euro) und einen Ladeluftkühler, den der Tuner für 599 Euro im Angebot hat.

Doch nicht nur der Motor hat eine ordentliche Frischzellenkur verpasst bekommen, auch an das Design des Touran hat sich der Tuner gewagt. Das Exterieur-Paket beinhaltet unter anderem neue Seitenschweller für 249 Euro, einen Heckansatz von SRS-Tec (330 Euro) sowie einen Frontspoiler (ab 249 Euro). Ein Sportfahrwerk von Weitec schlägt nochmals mit 749 Euro zu Buche, und soll für eine bessere Fahrdynamik sorgen.

Mehr Tuning-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Doch damit nicht genug: In den Radhäusern des Touran bringt MR Car Design neue 20-Zoll-Leichtmetallfelgen unter, auf die Reifen der Größe 245/30 R20 montiert sind. Diesen Komplettradsatz inklusive Montag haben die Erftstädter – je nach Reifenmarke – ab 1399 Euro im Programm.

Allerdings ist der Racing Touran nicht so neu wie es auf den ersten Blick scheint. Schon Anfang dieses Jahres bot der Tuner den Touran als Winter Edition an. Der Unterschied gegenüber dem aktuellen Modell: 19-Zoll-Felgen und Winterreifen der Dimension 235/35 19.
psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.