Volkswagen auf der Techno Classica 2013 in Essen Wenn die Familie feiert

10.04.2013

Fast alle Konzern-Marken präsentiert Volkswagen auf der Oldtimer-Messe Techno Classica in Essen. Im Mittelpunkt stehen Golf GTI und Porsche 911

In Essen wird gefeiert. Auf der Techno Classica 2013, einer der bedeutendsten Oldtimer-Messen der Welt, häufen sich die Jubiläen. Die Messe selbst wird 25 Jahre alt - ein Grund zum Feiern. Der VW Golf GTI geht nicht nur 2013 in die siebte Generation, sondern wird auch noch 40. So wurde die Idee eine Sport-Golfs bereits am 18. März 1973 in einem internen VW-Memo geäußert, die Produktion startete freilich erst 1976. Über alldem strahlt natürlich der Sportwagen-Klassiker Porsche 911, der seit nunmehr 50 Jahren den Automobilbau auf die Spitze der Perfektion treibt.

 

Volkswagen auf der Techno Classica 2013 in Essen

Geburtstagsbewältigung in Halle Sieben. Der Volkswagen-Konzern kommt mit fast allen Marken zur Oldtimer-Messe und präsentiert auf dem VW-Stand die sieben Generationen des Golf GTI - bis zum neuen Modell, das seine Deutschland-Premiere feiert. Daneben parkt ein VW Passat GTI von 1977 - kein Tipp-Fehler, sondern ein Einzelstück, das den Weg in die Serie leider nie geschafft hat.

Die Edel-Marken Bentley und Bugatti teilen sich einen Stand, auf dem neben zwei Bugatti-57 und einem Bentley Speed Six auch ein neuer Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse zu sehen sein wird. Porsche zelebriert das halbe Jahrhundert 911 standesgemäß mit vier perfekt restaurierten Klassikern und weckt durchaus Appetit samt Give-Away Lutschern in Schaltknauf-Form (gibt's bei VW Classic Parts) vom 10. bis zum 14. April an den Feierlichkeiten teilzuhaben.

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.