VW I.D. Buzz (2022): Video Durch Kalifornien im I.D. Buzz

von Julian Islinger 22.08.2017

Seit der Premiere des VW I.D. Buzz (2022) in Detroit bekam Volkswagen viel Post, in der die Kunden schrieben: "Bitte baut dieses Auto!" Die elitärste Motorshow der Welt hatte sich VW nicht ohne Grund als Ort der Präsentation ausgesucht, selbst wenn Volkswagen nicht ganz zu PS-Pretiosen wie Pagani, Maybach oder Koenigsegg passen will. Doch der Microbus, wie der Bulli in Amerika heißt, war immer Teil des kalifornischen Lifestyles. Deshalb will VW auch das Comeback von dort aus starten. Nachdem die VW-Krise in den USA ihren Anfang genommen hat, könnte so mit dem I.D. Buzz dort auch ihr Ende beginnen. Als eines von mindestens fünf reinen Elektroautos bei der VW-Marke soll der E-Bulli im Jahr 2022 auf den Markt kommen – nach dem I.D. Schrägheck, wie wir ihn aus Paris kennen und dem SUV-artigen I.D. Cross aus Shanghai. Erste Fahreindrücke zeigen bereits jetzt ein großes Potential.

Elektroauto VW I.D. Buzz Concept (2022)
VW I.D. Buzz (2022): Bulli-Nachfolger kommt (Update!)  

VW-Bus I.D. Buzz ab 2022 im Handel

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 22,49 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.