VW Golf VII Variant (Preis): Autosalon Genf 2013 Neuer Golf-Kombi kostet ab 18.950 Euro

06.03.2013

Auf dem Konzernabend in Genf hat VW den neuen Golf-Kombi vorgestellt, der ab Sommer zu den Händlern kommt. Der Preis für den Golf Variant beginnt voraussichtlich bei 18.950 Euro

Das seit Jahren meistverkaufte Auto der Republik kommt wieder als Kombi: Am Vorabend des Genfer Autosalon 2013 (Publikumstage: 7. bis 17. März) hat VW auf dem Konzernabend in Genf den neuen Golf Variant enthüllt. Die Version mit der großen Heckklappe komme im August in den Handel und koste wie der Vorgänger mindestens 18.950 Euro, teilt der Hersteller mit.

Der Golf Variant wächst, bedingt durch den verlängerten hinteren Überhang, gegenüber dem Vorgänger um 3 Zentimeter auf 4,56 Meter und ist damit 31 Zentimeter länger als das aktuelle Schrägheck. Dadurch schafft VW mehr Platz fürs Gepäck. Statt bislang 505 schluckt der neue Kombi laut Hersteller mindestens 605 Liter. Legt man die Rücksitze um, wachse das Kofferraumvolumen auf 1620 Liter.

 

VW Golf VII Kombi: Motoren

Die Motoren übernimmt der Kombi vom Schrägheck. Auch den Variant gibt es mit vier Benzinern und drei Dieseln, die ein Leistungsspektrum von 85 PS bis 150 PS abdecken. Sparsamste Variante ist ein BlueMotion-Diesel mit 110 PS, den VW mit 3,3 Litern und einem CO2-Ausstoß von 87 g/km angibt.

Die Golf-Familie soll nach Informationen aus Unternehmenskreisen noch in diesem Jahr um den Nachfolger des Golf Plus wachsen.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.