VW Golf VII Variant 2013: Fahrbericht und neue Erlkönig-Bilder Variantenreich

05.03.2013

Erster Fahrbericht: Der neue VW Golf VII Variant ist ein Allrounder, der Fahrkomfort und sportliche Qualitäten miteinander verbindet. Darüber hinaus bietet er dank seiner großen Variabilität einen Stauraum von bis zu 1565 Litern

Die Deutschen scheinen Transportweltmeister zu sein, denn in kaum einem anderen Land sind Kombi-Modelle so sehr begehrt wie hier. Das belegen auch eindrucksvoll die Zahlen der bisherigen VW Golf Variant-Versionen. Seit dem Start im Jahr 1993 wurden vom Wolfsburger Kombi knapp 1,8 Millionen Autos verkauft.

 

VW Golf VII Variant 2013: Fahrbericht und neue Erlkönig-Bilder

Die nun siebte Generation feiert nicht nur das 20-jährige Jubiläum der Baureihe, sondern baut auf die Tugenden der Vorgänger auf: gediegene Verarbeitung, einfaches Bedienkonzept und viel Platz. In Sachen Raumangebot bietet der Golf Variant mit 605 Liter Ladevolumen das größte Gepäckabteil in seinem Segment, bei umgelegter Rücksitzbank sind es sogar 1565 Liter.

Obwohl der Variant präzise einlenkt und flink um die Ecken geht, stand bei der Fahrwerksabstimmung der Komfort im Vordergrund. Dazu passen die bequemen Sitze und der wie bei der Limousine hervorragende Geräuschkomfort. Reisen im Golf Variant – das gefällt. Beim vielfältigen Motorenangebot, angefangen beim 1.2 TSI BlueMotion mit 85 PS bis hin zum Selbstzünder 2.0 TDI mit 150 PS, stehen sieben verschiedene Triebwerke zur Wahl.

Wer sich für den Zwei-Liter-Diesel entscheidet, wird mit nahezu sportlichen Fahrleistungen belohnt – mit 8,6 Sekunden von null auf 100 km/h und einer Spitze von 219 km/h zählt der Variant zu den Flotteren im Lande. Der EU-Verbrauch liegt bei 4,7 Litern pro 100 Kilometer, serienmäßig gibt es ein Start-Stopp-System und einen Modus zur Bremsenergie-Rückgewinnung.

Nach wie vor wird der VW Golf Kombi in Mexiko gefertigt, im August dieses Jahres ist Marktstart. Eine Allrad-Version soll bald folgen, und man kann schon jetzt vorhersagen, dass der Variant auch in der siebten Generation wieder das Zeug zum Segment-Marktführer hat.

Volker Koerdt

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.