VW Golf VII Variant 2013: Erlkönig zeigt neuen Kompakt-Kombi Der Praktiker

06.12.2012

Im Sommer 2013 schickt VW den Golf VII als geräumigen Kombi namens Variant an den Start. Unsere Erlkönig-Bilder zeigen den längsten Golf schon jetzt

Wenn der neue VW Golf VII schlicht und einfach "Das Auto" ist, dann wird sein geräumiger Bruder ähnlich simpel "Der Praktiker". Der neue VW Golf VII Variant vereint die Stärken des Kompaktklasse-Primus mit längerem Radstand und deutlich mehr Stauraum, was ihn noch vielseitiger als das Basismodell macht.

 

VW Golf VII Variant: Erlkönig zeigt neuen Kompakt-Kombi

Unsere jüngsten Erlkönig-Bilder zeigen den Kompaktklasse-Kombi mit starker Tarnung auf Testfahrt, am Computer haben unsere Experten die dritte Variante des Golf VII aber schon entkleidet. Genau wie Drei- und Fünftürer setzt auch der Variant auf den modularen Querbaukasten (MQB), was ihn leichter, sparsamer und nebenbei auch etwas dynamischer als den Vorgänger machen soll.

Seinem Namen soll der Variant künftig noch mehr Ehre machen: Die Ladekante wird niedriger, die Ladebreite legt zu und der Ladeboden soll stets völlig eben sein. Um sich perfekt an die aktuellen Bedürfnisse anpassen zu können, kommen diverse Verzurr-Ösen und Möglichkeiten zur Aufteilung des Stauraums zum Einsatz.

Die Motorenpalette wird wie beim Golf VII diverse Benzin- und Diesel-Triebwerke umfassen, auf den über 200 PS starken GTI sowie den Top-Diesel GTD müssen Variant-Kunden aber verzichten. Wer nicht manuell schalten möchte, kann bei vielen Motoren das Doppelkupplungsgetriebe DSG wählen. Eine Erdgas-Variante wird das Programm später abrunden.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Auf den Markt schickt Volkswagen den Golf Variant im Juli 2013. Die Preise werden wie bisher bei rund 19.000 Euro für den Basis-Benziner beginnen, 2.000 Euro mehr als beim gewöhnlichen Golf Dreitürer. Ende 2013 stößt mit dem VW Golf VII Plus ein weiteres Mitglied zur Golf-Familie.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.