VW Golf VII R-Line 2013: Sportpaket auf dem Genfer Autosalon R's kleiner Bruder

07.03.2013

Auf dem Genfer Autosalon 2013 zeigt Volkswagen den Kompakten VW Golf VII mit neuem R-Line Sportpaket mit neuen Schürzen und Sportsitzen

Wer einen sportlichen Golf will, orientiert sich in Richtung GTI. Auf der Straße dahin rollt manchem Kunden aber ab jetzt eine elegante Alternative über den Weg: Der VW Golf VII R-Line. Bestückt mit Motoren aus dem Standard-Golf  beschert das neue Sportpaket dem Kompakten tiefere Schürzen, größere Felgen und schicke Sportsitze im Innenraum.

 

VW Golf R-Line auf dem Genfer Autosalon 2013

Am Heck fällt besonders der angedeutete Diffusor mit verchromten Endrohren auf. Bei der Premiere auf dem Genfer Autosalon 2013 steht der Golf in schickem Blau auf 18-Zöllern und kommt mit dunkelrot eingefärbten Rückleuchten. Genaue Details und Preise für die neue Ausstattungsvariante gibt VW noch nicht bekannt. In ähnlicher Optik wird im Laufe des Jahres dann noch der "richtige" Golf R mit knapp 300 sportlichen PS erwartet.

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.