VW Golf VI R mit 330 PS: Rennsport-Tuning von Sport-Wheels R wie Rennsportfeeling

30.06.2010

Tuning-Programm für den Golf R: Der Zweiliter-TSI mit DSG bringt es dank Tuner Sport-Wheels aus Hürth jetzt auf 330 PS und 450 Nm. Dazu werden neue 20-Zoll-Felgen sowie eine Reflex-Folierung angeboten

Dass der neue VW Golf R mit DSG-Getriebe im Segment der kompakten Sportwagen erste Wahl ist, hat der Wolfsburger bereits im Vergleichstest der AUTO ZEITUNG (Heft 6/2010) eindrucksvoll unter Beweis stellen können. Doch nun präsentiert der Tuner Sport-Wheels aus Hürth eine noch sportlichere Variante des neuen Golf R.

Herzstück des leistungsstarken Kompakten ist das Zweiliter-TSI-Aggregat mit DSG-Getriebe, das gegenüber der Serienversion (270 PS und 350 Nm) nun über stolzen 330 Pferdestärken und eine maximales Drehmoment von 450 Nm verfügt. Möglich macht dies die optimierte Steuerelektronik (799 Euro), in Verbindung mit einer spezielle angefertigten Abgasanlage mit Downpipe, die ab 1950 Euro zu Buche schlägt.

Dazu bietet Sport-Wheels neue Tieferlegungsfedern sowie ein stufenlos einstellbares Gewindefahrwerk (ab 1590 Euro an). Für eine ordentliche Bodenhaftung sorgen die neuen 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen (Typ OZ Ultraleggera HLT) in Kombination mit Hochleistungsreifen der Dimension 235/30-20. Insgesamt spart die Rad-Reifen-Kombination gegenüber der Serienversion des Golf R rund 12 Kilogramm Gewicht ein.

Den kompletten Radsatz bietet der Tuner aus Hürth in Mattschwarz oder Silber ab 2849 Euro an, die Sonderlackierung in Rot kann ab 4039 Euro bestellt werden.

Wer dann noch 350 Euro übrig hat, kann sich seinen Golf R mit einer speziellen Reflex-Folierung (von CoverEFX) veredeln lassen. psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.