VW Golf R mit 270 PS und Allrad im Fahrbericht VW Golf R

25.01.2010

Mit 270 PS und Allradantrieb sticht der neue Golf R souverän aus der Meute der kompakten Wolfsburger hervor

Eckdaten
PS-kW271 PS (199 kW)
AntriebAllradantrieb, permanent, 6 Gang manuell
0-100 km/h5.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Preis36.400,00€

Erst einmal die schlechte Nachricht: Mit dem satten Sechszylinder-Sound im stärksten Golf ist es jetzt vorbei. Im Nachfolger des R32 arbeitet nun ein nicht ganz so wohl-, aber immer noch satt klingender Vierzylinder-Turbo-Direkteinspritzer, der auch den Scirocco R befeuert.

Im VW Golf R leistet er fünf PS mehr und erreicht 270 Pferdestärken. Somit bringt die Entscheidung für den Vierzylinder nur Vorteile: Er ist leichter, stärker (maximal 350 Nm) und auch sparsamer (Normverbrauch: 8,5 l/100 km) als der alte VR6-Motor. Anders als im Scirocco wird der 2.0 TSI aber mit Allradantrieb kombiniert.

Genau genommen ist der Golf R unter normalen Bedingungen als Fronttriebler unterwegs. Erst wenn an den Vorderädern zu viel Schlupf entsteht, wird per blitzschnell reagierender Haldex-Kupplung Kraft nach hinten abgezweigt.

R GEHT IMMER VORWÄRTS
Das funktioniert in der Praxis sehr effektiv. Ob beherzte Ampelstarts oder zügiges Herausbeschleunigen aus Kurven – Traktionsprobleme kennt dieser Golf nicht. Und Grip braucht der Präsident im Golf- Club schon, denn der Turbo-Vierzylinder packt spätestens ab 3000 Touren kräftig zu und ermöglicht schon fast sportwagenmäßige Fahrleistungen.

Dabei dreht er allerdings nicht ganz so leichtfüßig hoch wie der VW Scirocco R, und auch die Lenkung fühlt sich nicht ganz so präzise an. Beides dürfte auch am deutlich höheren Gewicht des Golf liegen.

Dennoch gehört der Golf R ab Februar zum Sportlichsten, was man in der Kompaktklasse bewegen kann. Ähnlich komplett ausgerüstet wie der Scirocco R kostet er stolze 36 400 Euro – inklusive aller Golf-Tugenden wie gute Verarbeitung, reichhaltig Platz und angenehmer Komfort. Jürgen Voigt

Fazit

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Benzin-Direkteinspritzer, Turbo
Hubraum1984
Leistung
kW/PS
1/Min

199/271
6000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
350
2500 - 5500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebAllradantrieb, permanent
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: innenbelüftete Scheiben
Bereifungv: 225/40 R 18
h: 225/40 R 18
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1446
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)5.7
Höchstgeschwindigkeit (km/h)250
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch8.5l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)199

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 75,00
Sie sparen: 48,99 EUR (40%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.