VW Golf 6 R von HGP (Tuning): Video Chipprofi-Golf mit abgefahrenen 800 PS

von Alexander Koch 19.10.2017

Dieser VW Golf 6 R hats faustdick hinter den Ohren. HGP entfernte den serienmäßigen Zweiliter-Vierzylinder und setzte an seiner Stelle den 3,6 Liter großen V6 aus dem VW Passat R36 ein. In Zusammenarbeit mit Chipprofi soll der Golf nun brutale 800 PS auf die Kurbelwelle stemmen. Weit entfernt von den serienmäßigen 270 PS oder den ursprünglichen 300 PS des V6-Motors! Was diese famose Motorleistung mit dem VW Golf R anstellt, zeigt dieses Video!

Tuning
J.P. fährt VW Golf 7 Fünfzylinder: Tuning  

Geheimer 5-Zylinder-Golf von VW

 
Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.