VW Golf I Cabrio: Hobbytuning 500 PS im wilden Golf 1 Cabrio

Dieser Umbau ist wirklich extrem! Erst pimpt ein US-Amerikaner seinen VW Golf I Cabrio mit 5,7-Liter-V8 und Allradantrieb – nun verkauft er ihn. Fragt sich nur: wieso?

Im Land der unbegrenzten Möglichkeit ist der nächste, im positiven Sinne nur als "verrückt" zu bezeichnende Umbau aufgetaucht. Ein US-Amerikaner hat sein VW Golf I Cabrio, in den Vereinigten Staaten vor allem unter dem Namen "Rabbit" bekannt, nach eigenen Angaben auf über 500 PS gehievt. Das enorme Leistungsplus gegenüber dem Serien-Golf, den es als Cabrio mit maximal 110 PS gab, macht ein 350er Chevy-Vortec-Motor möglich. Der Smallblock-V8 mit 5,7 Liter Hubraum leistet je nach Ausbaustufe zwischen 400 bis über 600 PS – so gesehen könnte sich die Leistungsangabe zum VW Golf I Cabrio tatsächlich als richtig erweisen. Der Golf bringt seine mehr als opulente Leistung via Automatikgetriebe und – bitte am Schreibtischstuhl festhalten – Allradantrieb auf die Straße! Welches System allerdings dahintersteckt, verrät uns der Besitzer dieses Power-Golf leider nicht. Auch nicht, ob die Bremsanlage und das Fahrwerk der mächtigen V8-Power angepasst wurden. Die Motorhaube indes wurde es, sonst passt der Luftfilter nicht in den Motorraum des VW Golf I Cabrio! Mehr zum Thema: Aspec tunt VW Golf

 

VW Golf I Cabrio mit Allradantrieb

Bei den Hunderten von Arbeitsstunden, die ohnehin schon im Projekt stecken, spendierte der Besitzer dem Golf I zusätzlich ein neues Verdeck, neue Reifen (sinnvoll, angesichts der Leistung) und ein neues Hinterraddifferential. Da das Hirn hinter diesem Projekt nach eigener Information dringend Geld benötigt, bietet es das 507 PS leistende VW Golf I Cabrio zum Verkauf an. Sollte sich der Umbau als halbwegs standhaft erweisen, muten rund 20.000 US-Dollar (18.100 Euro) Kaufpreis fast schon preiswert an. Allerdings müssen vorerst Videos mit Soundproben als Nachweis genügen, dass der VW Golf I trotz Radikalumbau auch tatsächlich funktioniert. Kleiner Spoiler: Der V8-Sound ist wirklich großartig! Mehr zum Thema: Aus Golf GTI mach Golf R

Mehr zum Thema: VW Touareg W12 mit 1800 PS

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.