VW e-Golf und e-up: Elektroauto-Duo feiert Premiere auf der IAA 2013 Spannendes Duo

27.08.2013

Spannendes Duo auf der Frankfurter IAA 2013: Volkswagen zeigt mit E-Golf und E-Up zwei Vorschläge für einen Alltag unter Strom

Mit gleich zwei Elektroautos präsentiert sich Volkswagen auf der IAA 2013, die als automobilste Show der Welt in diesem Jahr ohnehin im Zeichen der Elektromobilität steht. Mit zwei vernünftigen und alltagstauglichen Elektroauto-Neuheiten wollen die Wolfsburger zeigen, dass der Elektro-Antrieb längst keine Zukunftsmusik mehr ist.

 

VW e-Golf 2013 und e-up: Elektroautos zur IAA 2013

Schon in Genf hatte Volkswagen mit dem VW XL1 ein extrem sparsames Auto für bis zu zwei Personen vorgestellt, nun zeigen VW E-Golf und VW E-Up Elektromobilität mit dem Potenzial zum Großserien-Einsatz. Noch in diesem Jahr soll der E-Up in den Handel kommen, der Marktstart des VW E-Golf folgt kurze Zeit später Anfang 2014.

Dank seines 85 kW starken Elektromotors beschleunigt der Elektro-Golf in 10,4 Sekunden von 0 auf 100, die Höchstgeschwindigkeit wird zu Gunsten der Reichweite auf 140 km/h limitiert. Im Alltag sind die praktisch permanent anliegenden 270 Newtonmeter ein starkes Pfund, das durchaus Fahrspaß aufkommen lässt. Mit vollen Akkus lassen sich bis zu 180 Kilometer zurücklegen, spätestens dann muss der E-Golf wieder an die Steckdose.

Immerhin 160 Kilometer schafft der VW e-Up mit kleinerem Akku-Paket, der Kleinwagen muss sich allerdings auch mit einem 60 kW starken E-Motor begnügen. Auch hier stehen allerdinfs 200 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung, die mit dem kleinen Up leichtes Spiel haben sollten. Die Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h erreicht der e-Up etwas später als der e-Golf, schon bis zur 100er-Marke hat der Up rund zwei Sekunden auf seinen großen Bruder verloren.

Zu den Preisen des VW E-Golf machen die Wolfsburger noch keine Angaben, der Preis für den e-Up liegt bei mindestens 26.900 Euro und übersteigt den des ab 9.975 Euro Euro erhältlichen Standard-Up deutlich.

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.