VW Cross Caddy 2013: Preis für den Hochdachkombi Wahlweise auch mit Allradantrieb

18.03.2013

VW Cross Caddy 2013: Die neuen Vertreter der Cross-Reihe bieten die Wolfsburger auch mit Allrad an - sowie als Familienauto und gewerbliche Version. Die Preise beginnen bei unter 19.000 Euro

Bislang punktete die Cross-Reihe von Volkswagen zwar durch rustikaleren Look, musste aber dennoch ohne Allradantrieb auskommen. Dies wird sich mit Einführung der neuen Modellreihe VW Cross Caddy ändern.

Die Wolfsburger bieten den Wagen, der ab Frühjahr erhältlich ist, als Hochdachkombi oder auch Kastenwagen für gewerbliche Einsätze an. Optional sind die neuen Modelle auch mit dem Vierradantrieb "4MOTION" erhältlich.

 

VW Cross Caddy 2013: Gewerbeversion am günstigsten

Der Cross Caddy für die Familie startet als 86 PS starker 1,2-Liter-Turbobenziner mit einem Preis ab 22.360,10 Euro, während die geschlossene Kastenwagen-Version bereits für 18.796,05 Euro zu haben ist. Neben einem 1,4-Liter-TSI sowie einem 2,0-Liter-Diesel sind auch Erd- sowie Autogas-Ableger erhältlich.

Optisch zeichnen die Cross Caddys schwarze Radlaufblenden sowie Schwelle aus, welche sich von den anderen in Wagenfarbe lackierten Anbauteilen abheben. Neben "viperngrün" wird der Kleintransporter im Offroad-Look in acht weiteren Farben erhältlich sein. Dachreling und ein silberner Unterfahrschutz vollenden den Offroad-Look und die spezielle Verglasung sowie die abgedunkelten Rückleuchten sorgen für Eigenständigkeit.

Patrick Freiwah

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.