VW Amarok Dreiseitenkipper: Baufahrzeug zur BAUMA 2013 Rok der Baumeister

12.04.2013

Pünktlich zur BAUMA 2013 präsentiert Volkswagen eine Dreiseitenkipper-Variante des Amarok SingleCab, die Baufirmen begeistern soll

Längst nicht jede Baustelle bietet genug Platz für ausgewachsene Baufahrzeuge wie den Mercedes Arocs – und längst nicht jede Baufirma hat regelmäßigen Bedarf nach entsprechenden Fahrzeugen. Wer dennoch von Zeit zu Zeit eine große Ladefläche und die Möglichkeit zum Abkippen benötigt, kann künftig zum VW Amarok Dreiseitenkipper greifen.

 

VW Amarok Dreiseitenkipper: Baufahrzeug zur BAUMA 2013

Die neue Variante des Amarok SingleCab feiert auf der BAUMA 2013 ihre Weltpremiere und bietet mit einer Ladefläche von 2,3 mal 1,9 Meter eine gehörige Portion Platz. Bis zu 850 Kilogramm dürfen die dort transportierten Güter auf die Waage bringen. Die Insassen der Fahrerkabine werden von einer Stahlgitter-Wand geschützt, die sich über die komplette Fahrzeughöhe erstreckt. Die Spritzwand kann auch als Auflage für längere Transportgüter genutzt werden, die über das Dach des Amarok hinausragen.

Um auf den nicht immer befestigten Wegen von Baustellen keine Probleme zu bekommen, hat VW den Amarok-Kipper um 25 Millimeter höhergelegt und mit einem Unterfahrschutz für Achsen und Tank versehen. Dank mechanischer Differenzialsperre hinten und AT-Bereifung in 245 Millimeter Breite rundum hat der Amarok auch auf losem Untergrund genügend Traktion. Optional bietet VW Nutzfahrzeuge einen Zyklon-Abscheider, der die Luftfilter des Motors vor zu starker Verunreinigung schützt.

Den VW Amarok SingleCab 4Motion gibt es mit 140 PS starkem Diesel ab 22.085 Euro, der von der Firma Heinz Schutz GmbH durchgeführte Umbau zum Dreiseitenkipper ist mit einem Preis von 7.104 Euro verbunden. Dazu kommt bei beiden Preisangaben noch die Mehrwertsteuer.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 68,89 Prime-Versand
Sie sparen: 55,10 EUR (44%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.