Vorsteiner Range Rover Veritas: US-Tuning für das SUV Die Schöne und das Biest

02.04.2014

Tuningspezialist Vorsteiner aus den USA präsentiert eine verschärfte Version der britischen Geländewagen-Ikone Range Rover - im Duett mit einer blonden Schönheit

Wenn es um die Veredelung von europäischen Premiumfahrzeugen geht, steht die Manufaktur Vorsteiner an vorderster Front. Der US-Tuner widmet sich mit Hingabe teuren Autos aus dem "alten Kontinent" und wartet nun mit einer verschärften Version des neuen Range Rover auf.

 

Vorsteiner Range Rover Veritas: Karbon und 24-Zöller

So bekommt der noble Geländewagen ein neues Bodykit mit erweiterten Lufteinlässen an der Front verpasst, ebenso wie die Seitenleiste bestehen die einzelnen Komponenten aus eigenem handgefertigten Karbon. Der Vorsteiner Range Rover Veritas erstrahlt in weißer Lackierung und trägt eine schwarze Dachpartie, für ein imposanteres Beinkleid kommen neue Monoblock-Räder in 24 Zoll zum Einsatz, eingearbeitet in Hochleistungsreifen der Marke Pirelli.

Was würde zu der Präsentation eines solch robusten Automobils besser passen, als ein verletzlicher Gegenpart? Für das Fotoshooting mit dem Veritas hat Vorsteiner eine blonde Schönheit zum Stelldichein gebeten. Weitere Impressionen gibt es in der Bildergalerie...

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.