Porsche 911 Carrera S: Tuning von Vorsteiner Vorsteiner-Bodykit für den 911

13.12.2016

So ein Porsche 911 Carrera S flaniert eigentlich über Boulevards. Dank Vorsteiner-Bodykit zieht der Elfer jetzt auch auf der Rennstrecke davon.

Mit dem Aerokit V-GT von Vorsteiner steigern Carrera S-Fahrer die Rennstreckentauglichkeit ihres Elfers. Beschleunigt der 400 PS starke Boxermotor den Porsche 911 Carrera S in beachtlichen 4,5 Sekunden auf Tempo 100 (mit PDK), wächst dank des Vorsteiner-Bodykits der Anpressdruck und damit die Fahrdynamik zusätzlich. Im Detail sorgen für eine bessere Aerodynamik neben dem gewaltigen Heckflügel, der stark an Porsches GT-Renner erinnert, ein ausgeklügelter Diffusor und die neu gestaltete Frontschürze samt Splitter. Ebenfalls in die Front intergiert der Tuner große Lufteinlässe zur zusätzlichen Kühlung der Bremsen.

Porsche-Modellpalette im Video:

 

Porsche 911 Carrera S mit Karbon-Kit von Vorsteiner

Der Krux des höheren Gewichts, die mit neuen Anbauteilen einhergeht, begegnet Vorsteiner mit dem Leichtbauprinzip. Das gesamte Bodykit V-GT für den Porsche 911 Carrera S wurde aus Karbon gefertigt. Den Look greifen die Felgen V-FF 101 im Karbon-Graphit-Design auf. Die Hochleistungsfelgen in den Größen 20x8.5 vorne und 20x11 hinten sollen den Grip erhöhen.

Tuning von Vorsteiner: Bentley, Lamborghini, McLaren

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.