Volvo XC90 2014: Erste Bilder vom SUV-Nachfolger zeigen neues Design Nicht mehr still

29.08.2013

Auf einer Presse-Konferenz hat Volvo erste Bilder vom Nachfolger des Volvo XC90 gezeigt, der Ende 2014 auf den Markt kommen soll

Im Oktober 2002 startete Volvo in die Welt der Geländewagen, der großen Sport Utility Vehicle. Der Volvo XC90 wurde präsentiert - und entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten Volvos, die es je gab. Was bislang allerdings fehlte, war ein Nachfolger. Und so ist es um das Erfolgs-SUV nach über zehn Jahren Bauzeit etwas still geworden - bis jetzt.

 

Volvo XC90 2014: Erste Bilder zeigen neues Oberklasse-SUV

Denn auf der IAA 2013 machen die Schweden mit dem Volvo Concept Coupé nicht nur Appetit auf ihre neue Design-Sprache, sondern geben gleichzeitig einen konkreten Ausblick auf den XC90-Nachfolger. So konkret gar, dass es während der Presse-Vorstellung der Studie auch gleich ein paar erste Bilder vom Volvo XC90 2014 zu sehen gab. Schließlich soll dieser als erstes Serienauto die neue Design-Sprache auf die Straße bringen und, wie das Concept Car, auf der ebenfalls neu entwickelten SPA-Plattform basieren.

Auf den Bildern ist die finale Form zwar noch in Dunkelheit gehört, jedoch lassen sich deutliche Parallelen zur Coupé-Studie gut erkennen. So dominiert ein stattlicher Kühler-Grill mit großem Volvo-Logo die Frontansicht, der links und rechts von charakteristischen LED-Tagfahrlicht-Bändern in T-Form eingerahmt wird.

Auch einen Blick über die Schulter lassen die Designer zu, wo die klassischen, hoch gezogenen Rücklichter mit neuer Grafik strahlen. Eckige Formen und klare Linien dominieren das neue Design - "The Vanilla-times are over", sagt der neue Chef-Designer dazu. Nach Stille klingt das jedenfalls nicht mehr.

Jonas Eling

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.