Volvo XC Coupé 2014: Dynamischer V90 CC-Vorbote in Detroit Schwedische Vision

08.01.2014

Die neue Formensprache funktioniert auch in Kombination mit rustikalen Elementen: Das Volvo XC Coupé Concept weiß zu gefallen

In Frankfurt begeisterte Volvo vor wenigen Monaten mit einer kompakten Coupé-Studie, nun gehen die Schweden den nächsten Schritt: Auf der Detroit Auto Show 2014 feiert das Volvo XC Coupé Concept seine Weltpremiere und dürfte mindestens so viele neugierige Blicke anziehen wie der schnittige Zweitürer auf der IAA.

 

Volvo XC Coupé 2014: Dynamischer V90 CC-Vorbote in Detroit

Dabei handelt es sich keineswegs um einen Vorboten auf ein etwaiges Volvo XC90 Coupé – eine solche Variante des XC90 ist derzeit nicht geplant. Stattdessen sehen wir einen frühen Vorboten des Volvo V90 Cross Country, der eines Tages in die Fußstapfen des aktuellen XC70 treten soll. Im Visier der Schweden: Premium-Crossover wie der Audi A6 Allroad quattro.

Um auf die Formen des späteren Crossover-Kombis zu kommen, braucht man allerdings eine gesunde Portion Phantasie: Die Studie in Detroit tritt als Dreitürer mit kurzem Heck und flacher Dachbox auf, bis zur B-Säule könnte das Volvo XC Coupé dem späteren Serienmodell aber durchaus ähnlich sehen.

Die Front punktet mit einem aufrecht stehenden Kühlergrill und scharf gezeichneten Scheinwerfern samt T-förmigem LED-Tagfahrlicht, die Rückleuchten betonen die stark ausgeprägte Schulterlinie und dürften den dynamischen Kombi auch bei Dunkelheit unverwechselbar machen.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.