Kaufberatung: Volvo S60 und Volvo V60 im Mittelklasse-Test Test-Ratgeber: Daten, Messwerte, Kauftipp

07.11.2011

In der Mittelklasse setzt Volvo nicht auf kantige Lademeister, sondern auf schicke Dynamiker, die auch sparsam sein können

Kantige Kombis wie der große V70 prägen den Ruf von Volvo. Dabei können die Schweden auch anders: In der Mittelklasse treten sie mit Volvo S60 und V60 erfolgreich den Beweis an: Limousine und Kombi setzen in erster Linie auf Schick und Sportlichkeit statt auf geräumige Familientauglichkeit. So sind beide mit 380 beziehungsweise 430 Liter Ladevolumen nicht nur Praktikern wie Peugeot 508 oder Skoda Superb, sondern auch den Vertretern der deutschen Premiumkonkurrenz von Audi, BMW oder Mercedes unterlegen. Bei der effektiven Zuladung kann der Volvo ebenfalls nicht ganz mithalten. Im Vergleichstest wurde für den Volvo V60 D3 ein Wert von 470 Kilogramm für Passagiere und Gepäck ermittelt – ein vergleichbarer Ford Mondeo Turnier kam auf stolze 685 Kilo, ein Audi A4 Avant immerhin noch auf 506 Kilo.

Mehr Ratgeber-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

In dessen illustrer Gesellschaft sehen sich die Schweden ohnehin am liebsten. Und in der Tat: Verarbeitung und Materialauswahl des Interieurs reichen an deutsche Premiumvertreter heran. Auch bei den verfügbaren Assistenzsystemen ist der Volvo auf der Höhe. Nicht nur optional: Das City-Safety-System, das Unfälle im Stadtbereich verhindern kann, gibt es sogar serienmäßig. Für 1950 Euro Aufpreis kann man ein Paket mit allen wichtigen elektronischen Helfern – vom Abstandsregelsystem bis zum Toter-Winkel-Warner – ordern.

Auch bei der Fahrdynamik lässt sich der Volvo nicht düpieren. Mit dem optionalen adaptiven Fahrwerk (1150 Euro) musste sich der Volvo V60 D3 im Test nur dem BMW 3er Touring geschlagen geben und konnte sich zum Beispiel vor dem Audi A4 Avant platzieren.

Doch es muss gar nicht der 163-PS-Diesel sein. Schon der kleinste Selbstzünder mit 115 PS und serienmäßiger Start-Stopp-Technologie im DRIVe kommt nicht fußkrank daher. Die durchzugsstarken und relativ sparsamen Benziner in T3 und T4 sind ebenfalls eine Überlegung wert. Die leistungsstärkeren Varianten, auch mit Allradantrieb erhältlich, sind deutlich teurer und lassen sich ihr Engagement durch einen recht hohen Verbrauch vergüten.
Klaus Uckrow

Lesen Sie auf der nächsten Seite: FAZIT und AUTO ZEITUNG-EMPFEHLUNG

FAZIT
Im Gegensatz zu den meisten anderen Importmarken hält Volvo bei Qualität, Verarbeitung und Technik Anschluss an die deutsche Premiumkonkurrenz. So sind Volvo S60 und V60 gute Alternativen in der umkämpften Mittelklasse für anspruchsvolle Käufer, die etwas anderes als einen Audi, BMW oder Mercedes fahren wollen.

 

KAUFTIPP: VOLVO V60 DRIVe

Der Kombi ist genauso schick wie die Limousine, bietet aber für 1200 Euro Aufschlag mehr Platz für Großgewachsene im Fond und mehr Laderaum. Klar, mit einem Volvo V60 D3 kann man nicht viel verkehrt machen. Aber es müssen gar nicht 163 Diesel-PS im Schweden-Kombi sein: Auch der DRIVe mit 115 PS ist ausreichend motorisiert, dank serienmäßigen Start-Stopp-Systems, aerodynamischer Feinarbeit und anderer verbrauchsreduzierender Maßnahmen recht genügsam. Schon die Basisausstattung ist fast komplett, dann sollte man aber Alu-Räder (ab 700 Euro), Dachreling (250 Euro) und Parkpiepser hinten (510 Euro) ordern.

AUTO ZEITUNG-EMPFEHLUNG  
VOLVO V60 DRIVE
Grundpreis 29.150 €
WICHTIGE AUSSTATTUNGSDETAILS
City-Safety-Technologie Serie
Dachreling (schwarz) 250 €
Einparkhilfe hinten 510 €
Fahrassistenz-Paket 1950 €
Familienpaket (integr. Kindersitze) 250 €
Klimaautomatik, 2 Zonen Serie
Leichtmetallfelgen ab 700 €
Metalliclackierung ab 700 €
Niveauregulierung autom. 720 €
Radio mit CD, 6 Lautspr., Farbdisplay Serie
Start-Stopp-System Serie
Winterpaket pro (Xenon-Licht/Sitzhz.) 1100 €
Summe 6180 €
Preis mit Zusatzausstattung 35.330 €
GARANTIE  
Technik Garantie / Gewährleistung 2 Jahre / –
Lack 2 Jahre
Durchrostung 12 Jahre
Mobilität 2 Jahre
 

Lesen Sie auf der nächsten Seite: technische Daten und Messwerte

VOLVO S60 / V60 ¹      
  T3 T4
T6 AWD
Motor 4-Zylinder,
4-Ventiler,
Turbo
4-Zylinder,
4-Ventiler,
Turbo
6-Zylinder,
4-Ventiler,
Turbo
Hubraum 1596 cm³ 1596 cm³ 2953 cm³
Leistung 110 kW / 150 PS
5700 /min
132 kW / 180 PS
5700 /min
224 kW / 304 PS
5600 /min
Max. Drehmoment 240 Nm
1600 – 4000 /min
240 Nm
1600 – 5000 /min
440 Nm
2100 – 4200 /min
Getriebe 6-Gang,
manuell
6-Gang,
manuell ²
6-Stufen-Automatik
Antrieb Vorderrad Vorderrad Allrad, permanent
Abmessungen L/B/H: 4628 (4628) /1865 (1865) /1484 (1484) mm
Radstand: 2776 (2776) mm
Kofferraum min./max. 380 (430/1241) Liter
MESSWERTE      
0 – 100 km/h 9,5 (9,7) sek. 8,3 (8,5) sek. 6,1 (6,2) sek.
Höchstgeschwindigkeit 210 (205) km/h 225 (220) km/h 250 (250) km/h
EU-Verbrauch 6,6 l S/100 km
(6,7 l S/100 km)
6,6 l S/100 km
(6,7 l S/100 km)
9,9 l S/100 km
(10,2 l S/100 km)
Kohlendioxid CO2 152 (155) g/km 152 (155) g/km 231 (237) g/km
Typklassen 18/22/20
(18/22/20)
18/22/20
(18/22/20)
20/25/24
(20/25/24)
PREISE      
S60 27.000 € 29.900 € 44.900
V60 28.200 € 31.100 € 46.100 €

VOLVO S60 / V60 ¹      
  DRIVe
D3 D5
Motor 4-Zylinder,
2-Ventiler,
Turbodiesel
5-Zylinder,
4-Ventiler,
Turbodiesel
5-Zylinder,
4-Ventiler,
Turbodiesel
Hubraum 1560 cm³ 1984 cm³ 2400 cm³
Leistung 84 kW / 115 PS
3600 /min
120 kW / 163 PS
2900 /min
158 kW / 215 PS
4000 /min
Max. Drehmoment 270 Nm
1750 – 2500 /min
400 Nm
1400 – 2850 /min
440 Nm
1500 – 3000 /min
Getriebe 6-Gang,
manuell
6-Gang,
manuell ³
6-Gang,
manuell ³
Antrieb Vorderrad Vorderrad Vorderrad
Abmessungen L/B/H: 4755 (4785) / 1795 (1886) / 1440 (1490) mm
Radstand: 2725 (2725)
Kofferraum min./max. 510/1702 (519/1751) Liter
MESSWERTE      
0 – 100 km/h 10,9 (11,3) sek. 9,2 (9,4) sek. 7,4 (7,5) sek.
Höchstgeschwindigkeit 195 (190) km/h 220 (220) km/h 235 (230) km/h
EU-Verbrauch 4,3 l D/100 km
(4,5 l D/100 km)
4,9 l D/100 km
(5,1 l D/100 km)
4,7 l D/100 km
(4,9 l D/100 km)
Kohlendioxid CO2 114 (119) g/km 129 (132) g/km 124 (129) g/km
Typklassen k. A. 18/23/23
(18/23/23)
18/23/23
(18/23/23)
PREISE      
S60 27.950 € 31.650 € 34.150 €
V60 29.150 € 32.850 € 35.350 €

¹ Alle Werte Werksangaben, Werte in Klammern: Kombi; ² optional 6-Stufen-Doppelkupplungsgetr. Powershift 2100 Euro Aufpreis; ³ optional 6-Stufen-Autom. Geartronic 2100 Euro Aufpreis;  ⁴ Preise jeweils in der günstigsten verfügbaren Ausstattungsvariante

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.