Volvo S60 und V60 R-Design: Sport-Paket für die schwedische Mittelklasse Limousine und Kombi noch sportlicher

26.10.2010

Ab dem Herbst 2010 bietet Volvo für die Mittelklassemodelle S60 und V60 das R-Design-Paket an. Die Preise beginnen ab 31.400 Euro

Auf dem Autosalon Paris (2. bis 17. Oktober) präsentiert Volvo erstmals die neue R-Design-Ausstattungsvariante für den S60 und den V60. Die sportlichen Mittelklassewagen heben sich unter anderem durch den mit Klavierlack überzogenen Kühlergrill, matte Karosserieelemente und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit fünf Speichen von den Basisausführungen ab. Im Innern gibt es Sportsitze sowie zweifarbige Leder- und Textilpolster mit Kontrastnähten. Lenkrad, Schalthebel, Pedale und Fußmatten hat Volvo ebenfalls an die sportliche Optik angepasst.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Dazu stattet der schwedische Autohersteller die Limousine und den Kombi mit einem 15 Millimeter tiefergelegten Sportfahrwerk aus. Das Schleuderschutzsystem Advanced Stability Control und die Engine Drag Control sollen die Fahreigenschaften verbessern. Die Engine Drag Control soll laut Volvo verhindern, dass die Räder auf rutschigem Untergrund bei der Motorbremsung blockieren.

Für den Volvo S60 und den Neuer Volvo V60: Erste Bilder und Fakten mit R-Design steht die gesamte Motorenpalette mit fünf Benzinern und drei Dieseln zur Verfügung. Der Top-Benziner T6 leistet 304 PS und 440 Newtonmeter Drehmoment. Die Limousine startet zu Preisen ab 31.400 Euro, der Sport-Kombi ab 32.400 Euro.
dpa/psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.