Volvo - Details zu neuen Motoren: Vierzylinder-Diesel mit 3,7 Liter Verbrauch Verbrauchswerte

06.09.2013

Auf der IAA 2013 präsentiert Volvo zwei neue Benziner und einen Diesel, die ab Herbst in vielen Modellen angeboten werden

Auf dem Genfer Autosalon im März hat Volvo beinahe die gesamte Modellpalette im Design und technisch überarbeitet, nun wird die große Facelift-Offensive zur IAA 2013 mit drei neuen Motoren, einer zeitgemäßen Achtgang-Automatik und frischen Sicherheitssystemen abgeschlossen.

 

Volvo: Neuer Vierzylinder-Diesel und zwei Turbo-Benziner

Besonders interessant für Deutschland: Der neue Drive-E D4. Dabei handelt es sich um einen neu entwickelten Vierzylinder-Diesel, der im EU-Zyklus 3,7 Liter auf Hundert Kilometer verbrauchen und 181 PS leisten soll. Das Schalten übernimmt dabei eine ebenfalls neue Achtgang-Automatik.

Neben dem Diesel, der das bisherige Fünfzylinder-Modell ersetzt, wurden auch die starken Benziner T5 und T6 erneuert. Die Turbo-Benziner sind mit 245 PS und 306 PS erhältlich, als Normverbrauch gibt Volvo 5,9 Liter und 6,4 Liter an, immer in Kombination mit der neuen Automatik.

Die Motoren sollen ab Herbst in den Modellen der 60er-Reihe zu haben sein. Die Limousine S60, deren Kombi-Zwilling V60, sowie das SUV Volvo XC60 2013 bekommen überdies neue optionale Fahrer-Assistenzsysteme wie eine automatische Einpark-Hilfe oder Spurhalte-Assistenten. Bei den größeren Modellen Volvo V70 2013, XC70 und S80 sind vorerst nur die Motoren D4 und T5 bestellbar.

Jonas Eling

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.