Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Voll auf Angriff

Voll auf Angriff

Fahrkomfort

Wer ein komfortables und leises Fahrzeug sucht, mit dem er lange Autobahnetappen mühelos abspulen kann, ist hier an der falschen Adresse. Die Coupés sind für die sportliche Kurvenhatz abgestimmt. Umso mehr erstaunt es, dass es ausgerechnet der Porsche ist, der beim Fahrkomfort seine Mitstreiter aussticht. Ein nicht unwichtiger Faktor dabei ist, dass er über das PASM-Fahrwerk (Aufpreis 1508 Euro) verfügt. Zwar liegt der Porsche damit zehn Millimeter tiefer, aber durch die zwei wählbaren Kennfelder für die Stoßdämpferabstimmung nimmt er schlechte Pisten deutlich gelassener als seine Konkurrenten. Dabei gefällt vor allem das sensible Ansprechen der vorderen Federelemente. Am anderen Ende der Bewertung rangiert der BMW. Seine hart gefederte Hinterachse teilt Stöße unmissverständlich mit. Unter voller Beladung neigt er zudem dazu, nach langen Bodenwellen tief in die Federn zu sacken. Ausgewogen, ohne mit übertriebener Härte zurückzuschlagen, kommt der 350Z dem Cayman sehr nah. Aufpreispflichtig sind beim Cayman auch die gut ausgeformten adaptiven Sportsitze. Will man komfortabel reisen, lässt man die Seitenwangen weit geöffnet. Mag man es sportlich eng, kann man sie per Knopfdruck eng an den Körper legen. Die Unterschiede zur Konkurrenz sind jedoch klein. Der BMW bietet die bequemeren Möbel und der Nissan zwar relativ kleine, aber dafür stramm anliegende Sportsitze. Wer sich für einen Sportwagen entscheidet, will ihn hören. So gesehen ist der Porsche der Idealfall für Hartgesottene. Bei ihm schlägt das Messgerät schon im Stand heftig aus. BMW und Nissan geben sich hier deutlich zurückhaltender.

FahrkomfortMax. PunktePorsche CaymanBMW Z4 3.0si CoupéNissan 350Z
Sitzkomfort vorn150105102100
Sitzkomfort hinten100---
Ergonomie150112117105
Innengeräusche5041814
Geräuscheindruck100677472
Klimatisierung50323236
Federung leer20011695100
Federung beladen20011090105
Kapitelbewertung1000546528532
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

Für den auf dem Papier unterlegenen Cayman gilt der alte Spruch: Porsche-PS zählen doppelt. Lässt er BMW und Nissan beim Sprint auf 100 km/h noch einen kleinen Vorsprung, packt er ab 180 km/h zu. Der Boxer verlangt Drehzahlen. Ab 5000 Umdrehungen zersägt der Cayman regelrecht die Luft und stürmt vorwärts. Die Getriebeabstufung des Sechsgang-Getriebes (enthalten im Sportpaket für 2088 Euro) passt. Schaltet man am Drehzahllimit knapp über 7000 Touren, bleibt der Cayman gut in Schwung. In diesem Zustand ist der Boxer in seinem Element untermalt vom unverwechselbaren Klang, der trotz der verspotteten Wasserkühlung nichts von seinem Reiz verloren hat. Der BMW-Reihensechszylinder hingegen glänzt mit samtiger Laufruhe, Drehwilligkeit und spontanem Ansprechverhalten. Bereits kurz über Leerlaufdrehzahl schiebt der Z4 los. Die harmonische Kombination mit dem nahezu perfekt abgestimmten Sechsgang-Getriebe gehört bei BMW zum guten Ton. Mit einem Verbrauch von 10,3 Litern auf 100 Kilometer ist er zudem deutlich sparsamer als Porsche (11,0 Liter) und Nissan (12,3 Liter). Der Nissan hat auf dem Papier die höchste Leistung, kann sie aber nicht umsetzten. Er besitzt weder die Drehfreude des Cayman noch den kraftvollen Antritt des Z4. Spaß macht das heiser fauchende Triebwerk dennoch. Bummeln mag der 350Z nicht. Er will gefordert werden. Erst wenn das Drehzahllimit erreicht ist, funktioniert er wie ein Sportler. Dann gelingen auch die bis dahin recht ruppigen Schaltvorgänge deutlich flüssiger.

Motor und getriebeMax. PunktePorsche CaymanBMW Z4 3.0si CoupéNissan 350Z
Beschleunigung200170174174
Elastizität0---
Höchstgeschwindigkeit200130120120
Getriebeabstufung100928882
Kraftentfaltung50424539
Laufkultur100818678
Verbrauch200130137117
Reichweite50191723
Kapitelbewertung900664667633
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Porsche Cayman

PS/KW 245/180

0-100 km/h in 6.50s

Heckantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 260 km/h

Preis 47.647,00 €

BMW Z4 3.0si Coupé

PS/KW 265/195

0-100 km/h in 6.10s

Heckantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 250 km/h

Preis 38.900,00 €

Nissan 350Z

PS/KW 300/221

0-100 km/h in 6.10s

Heckantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 250 km/h

Preis 36.890,00 €