Vin Diesel & Paul Walker: Freundschaft (VOX) Doku zeigt Paul Walkers und Vin Diesels Freundschaft

von Lena Reuß 28.09.2017

Vin Diesels Freundschaft zu Paul Walker ist auch nach dem Tod des "Fast and Furious"-Stars im November 2013 ungebrochen. Das zeigt jetzt auch eine Dokumentation auf VOX. Doch nicht nur dort sorgt Vin Diesel für Gänsehaut-Momente, in dem er an seinen verstorbenen Vertrauten erinnert.

Über dreienhalb Jahre sind mittlerweile seit dem Tod des "Fast and Furious"-Stars Paul Walker vergangen, aber noch immer trauern viele Fans um den Schauspieler. Auch seinen Kollegen und engen Vertrauten Vin Diesel trifft der Verlust noch immer schwer. In der Vergangenheit zeige Vin Diesel immer wieder mit kleinen Gesten, wie zum Beispiel einer Darbietung des Songs „See you again“ bei den People's Choice Awards 2016, dass er an seinen verstorbenen Freund denkt und ihn vermisst. Seine zweijährige Tochter gab Vin Diesel liebevoll den Namen Pauline. Und so erklärte er auch bei der Premiere von Fast 8 in Berlin: "Ich denke immer noch jeden Tag an ihn". Die tiefe Verbindung von Paul Walker und Vin Diesel hat Fernsehsender VOX zum Anlass genommen, den beiden eine Dokumentation zu widmen. In „Vin Diesel und Paul Walker - eine Freundschaft auf Leben und Tod“ lassen die Macher der Sendung die besondere Beziehung der beiden nochmal Revue passieren. Außerdem wird sich den Fragen gewidmet, wie es Paul Walkers Tochter Meadow mittlerweile geht oder seinen Brüdern Cody und Caleb. Antworten auf diese Fragen gibt es am Donnerstag, den 28. September 2017, um 22:50 Uhr auf VOX.

News Paul Walker: Dritter Todestag
Paul Walker: Vierter Todestag  

Vierter Todestag von Paul Walker

Paul Walkers Autosammlung im Video:

 
 

VOX-Doku: Freundschaft verbindet Paul Walker und Vin Diesel

Bei den People's Choice Awards 2016 in Los Angeles bewies Vin Diesel sein großes Herz und wie viel im die Freundschaft zu seinem verunglückten Fast-and-Furious-Kollegen Paul Walker bedeutet. Dabei folgte er seinem mittlerweile traditionellen Ritual, an seinen Freund Paul Walker zu erinnern. Auf der Bühne sang Vin Diesel dann ein paar Zeilen des Songs "See you again", von Wiz Khalifa. Der Song wird in Fast 7 kurz vor dem Abspann gespielt und untermalt die Einspieler von Diesel und Walker. In seiner Rede erklärte Vin Diesel, dass Fast and Furious 7 aus Liebe entstanden sei und er und seine Kollegen nach dem Tod von Paul Walker eigentlich gar nicht zurück ans Set wollten. "Ihr wärt erstaunt, was Liebe schaffen kann. Ihr wärt erstaunt wie stark diese Kraft ist. Die Liebe hat uns bis zum Schluss durchhalten lassen", sagte Vin Diesel.

News Paul Walker
See you again: Erfolgreichstes Youtube-Video  

Wiz Khalifa bricht Youtube-Rekord



Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.