Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Polizeiauto im Bodensee: Video

Polizei-Ranger versenkt

 

Es kommt nicht häufig vor, dass die Polizei ihre Einsatzfahrzeuge auf deren Tauchfähigkeit testet. Anlässlich des Konstanzer Seenachtsfestes passierte es denn auch eher unfreiwillig. Beim Herablassen eines Schlauchbootes rollte der Range Rover trotz angezogener Handbremse über die Rampe in den See, bis er sich in dreieinhalb Meter Tiefe selbst einparkte. Das Technische Hilfswerk barg den Ausreißer schließlich wieder.

Mehr zum Thema: Bayern hat Eis-kalte Polizisten