Brabus S-Klasse in China: Video Sechs Brabus verstauben in Peking

von Michael Strathmann

Auf dem Parkplatz eines ehemaligen Autohauses in Peking verstauben schon seit einiger Zeit sechs Brabus S-Klassen, weil der Händler wohl Probleme mit den Behörden bekommen hat. Möglicher Grund: Es ist prinzipiell verboten, getunte Wagen nach China zu importieren. Das Autohaus ist verlassen, der Händler unbekannt verzogen. Eine hinterlegte Handynummer führt ins Nichts.

Tuning Brabus 850 Cabrio
Brabus 850 Cabrio (2017): Erste Informationen  

Brabus 850 mit neuem Interieur

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.