Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Zwei Kleine mit Stil

Zwei Kleine mit Stil

Fahrdynamik

Bei der Kurvenhatz macht dem Mini so schnell keiner was vor

Muss sich der Mini in den ersten drei Kapiteln geschlagen geben, kann er hier endlich mal so richtig auftrumpfen. Er gibt seinem Fahrer das geeignete Werkzeug an die Hand zum flinken Sezieren von Radien aller Art. Dazu zählen die überaus präzise und mitteilsame Lenkung wie auch das bis in hohe Grenzbereiche neutrale Eigenlenkverhalten und die gut dosierbaren Bremsen. Der Mini vermittelt so viel Fahrspaß, den der Alfa trotz seines anwählbaren dynamic-Programms nicht bieten kann, was sich auch im Slalom bestätigt. Auf dem Handlingparcours indes kann sich der Cooper nicht so klar absetzen, was aber in erster Linie an seinen schwächeren Fahrleistungen liegt.

Für sich genommen beweist auch der MiTo sportliches Talent, weist eine gute Traktion auf, bleibt auch in schnellen Kurven lange neutral und zwingt das nicht deaktivierbare VDC (ESP) nur selten zum Eingreifen. Die Wendigkeit und Lenkpräzision eines Mini fehlen ihm jedoch. So verdient sich der Cooper den ersten Kapitelsieg.

FahrdynamikMax. PunkteAlfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16VMini Cooper D
Handling1506061
Slalom1006581
Lenkung1005870
Geradeauslauf502428
Bremsdosierung251418
Bremsweg kalt1507874
Bremsweg warm1507576
Traktion1004743
Fahrsicherheit150120120
Wendekreis251013
Kapitelbewertung1000551584
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Der Alfa MiTo ist fast 2000 Euro günstiger als der Mini Cooper D

Im Vergleich zum 19900 Euro  teuren Cooper D kommt man mit dem MiTo JTDM um satte 1950 Euro günstiger weg. Legt man Wert auf eine Klimaanlage und Alu-Felgen, empfiehlt sich der
MiTo in der 1500 Euro teureren Turismo-Ausstattung, die zudem Lederlenkrad und -Schaltknauf sowie ein Multifunktionsdisplay umfasst.

Auch beim Mini sollte man mindestens noch Geld für eine Klimaanlage (960 Euro) und ordentliche 16-Zoll-Räder (680 Euro) einkalkulieren, denn serienmäßig rollt der Cooper D auf 15-Zoll-Spargelbereifung. Abgesehen von niedrigeren Aufwendungen für Wertverlust und Wartung des Mini unterscheiden sich die beiden nicht viel in der Kostenbilanz.

Kosten / umweltMax. PunkteAlfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16VMini Cooper D
Bewerteter Preis675281260
Wertverlust503033
Ausstattung25611
Multimedia50--
Garantie/Gewährleistung502728
Werkstattkosten201315
Steuer1088
Versicherung403333
Kraftstoff554746
Emissionswerte258588
Kapitelbewertung1000530522
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V

PS/KW 120/88

0-100 km/h in 9.90s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 198 km/h

Preis 17.950,00 €

Mini Cooper D

PS/KW 109/80

0-100 km/h in 10.10s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 195 km/h

Preis 19.900,00 €