Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Vier Kompaktklasse-Benziner im Vergleich

Kia cee'd, Opel Astra, Peugeot 208 und VW Golf

Fahrdynamik

Mit Sportwagen-verdächtigen Bremswegen bestätigen Opel, Peugeot und VW das hohe Sicherheitsniveau, das heute in der Kompaktklasse herrscht, wobei der Golf eindeutig die kürzesten Bremswege realisiert (35,3 Meter Kaltbremswert, 34,3 Meter warm). Am anderen Ende rangiert der Kia, der kalt erst nach 38,4 Metern zum Stehen kommt.

Auf dem Handling-Parcours zeigt der Wolfsburger, ausgerüstet mit adaptiver Fahrwerksregelung ACC (945 Euro), ein tadelloses Fahrverhalten. Nahezu neutral umrundet er den Kurs. Die Seitenneigung fällt deutlich geringer aus als bei den Konkurrenten. Provozierte Fahrfehler beantwortet sein ESP mit feinfühligem, aber keineswegs übervorsichtigem Eingreifen. Positiv: Traktionsprobleme kennt der Golf im Gegensatz zum Astra kaum. Dieser, ebenfalls mit einem adaptiven Fahrwerk bestückt („FlexRide“, 930 Euro), entwickelt in schnellen Wechselkurven selbst im „Sport“-Modus relativ starke Aufbaubewegungen. Seine Lenkung ist zwar präzise, die Rückmeldung von der Fahrbahn könnte aber besser sein.

Einen ähnlichen Eindruck hinterlässt der Kia: Seine Lenkung arbeitet zwar zielgenau, wirkt aber etwas synthetisch. Auch sind auf kurvenreicher Strecke starke Karosseriebewegungen zu verzeichnen. Die Achilles-Ferse des Koreaners ist jedoch die Traktion. Bei starkem Herausbeschleunigen aus Kurven ist sofort das ESP zur Stelle. Mit deaktiviertem Schleuderschutz geht ein großer Teil der Vortriebsleistung lediglich in Rauch auf.

Diese Eigenart kennt der Peugeot 308 nicht. Der Franzose wirkt ähnlich agil wie der cee’d. Ein zackiges Einlenken beantwortet er zuweilen aber mit einer Tendenz zum Übersteuern, worauf das ESP korrigierend eingreift. Seine Lenkung ist recht präzise abgestimmt, zeigt jedoch ein hohes Rückstellmoment – ein Umstand, der das Bild des flotten Franzosen ein wenig trübt.

FahrdynamikMax. PunkteVW Golf 1.4 TSIOpel Astra 1.4 TurboPeugeot 308 150 THPKia cee'd 1.6 CVVT
Handling15065617857
Slalom10073696565
Lenkung10082817874
Geradeauslauf5038383738
Bremsdosierung2520181817
Bremsweg kalt15097939667
Bremsweg warm15010710310190
Traktion10042373829
Fahrsicherheit150130130126128
Wendekreis2517111414
Kapitelbewertung1000671641651579
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Über 6700 Euro Differenz im Grundpreis zwischen Golf und Kia lassen Sparfüchse aufhorchen. Doch muss darauf hingewiesen werden, dass für die Normausstattung des cee’d über 2500 Euro zusätzlich fällig sind. Unabhängig davon verursacht der Koreaner den gerinsten Wertverlust: Laut DAT sind binnen vier Jahren 10 831 Euro abzuschreiben.

Beim VW Golf sind es 13 750 Euro. Da steht der Opel Astra mit 11 483 Euro deutlich besser da. Kaufinteressenten für den Peugeot 308 dürfte die komplette Ausstattung freuen – lediglich für eine Metalliclackierung sind 480 Euro extra zu bezahlen. Für die Werkstatt-Kosten fallen erwartungsgemäß beim VW die niedrigsten Beträge an: 319 Euro pro Jahr. Für Wartung und übliche Verschleißteile müssen Peugeot-Kunden mit 693 Euro hier deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Tröstlich: Der Franzose punktet mit den niedrigsten Tarifen für Haftpflicht und Vollkasko. Hier sparen Peugeot-Fahrer pro Jahr im Vergleich zum Kia 143 Euro. Bei den Unterhaltskosten setzt der Opel mit dem geringsten Verbrauch ein starkes Zeichen. Unterm Strich holt sich aber der Kia cee’d über die Garantieleistungen den Kapitelsieg. Sieben Jahre Vollgarantie bietet sonst keiner der Kompakten.

Kosten / umweltMax. PunkteVW Golf 1.4 TSIOpel Astra 1.4 TurboPeugeot 308 150 THPKia cee'd 1.6 CVVT
Bewerteter Preis675229268249296
Wertverlust5024282529
Ausstattung25185200
Multimedia50----
Garantie/Gewährleistung5028182845
Werkstattkosten2017141315
Steuer109999
Versicherung4034353533
Kraftstoff5537393638
Emissionswerte2590888887
Kapitelbewertung1000486504503552
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

VW Golf 1.4 TSI

PS/KW 122/90

0-100 km/h in 9.50s

Vorderrad, 7-Gang-Doppelkupplung

Spitze 200 km/h

Preis 23.465,00 €

Opel Astra 1.4 Turbo

PS/KW 140/103

0-100 km/h in 9.80s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 205 km/h

Preis 19.075,00 €

Peugeot 308 150 THP

PS/KW 150/110

0-100 km/h in 8.50s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 213 km/h

Preis 21.000,00 €

Kia cee'd 1.6 CVVT

PS/KW 125/92

0-100 km/h in 9.50s

Vorderrad, 5 Gang manuell

Spitze 192 km/h

Preis 16.715,00 €