Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Sportlimousinen - BMW M3 vs. Lexus IS F und Mercedes C 63 AMG

Willkommen im Club

Fahrkomfort

Ebenso wenig wie überdurchschnittliches Raumangebot scheint der Fahrkomfort im Fokus der ISF-Entwickler gestanden zu haben. Schon auf den ersten Metern Fahrt zeigt der sportliche Lexus mit rustikalem Abrollen und deftigen Stößen der Hinterachse, dass seine Fahrwerkseinstellung eher für glatte, kurvige Asphaltbänder erdacht wurde. Zwar sind die beiden Konkurrenten aus Bayern und Schwaben ebenfalls keine Sänften, aber vor allem der BMW zeigt mit feinfühligem Anfedern und vergleichsweise sanftem Abrollen, dass ein schnelles Auto nicht unbedingt ruppig sein muss.

Bei langsamer Fahrt wirkt der Mercedes – der diesmal ohne Performance-Paket antritt – ebenfalls etwas holprig, seine Manieren bessern sich jedoch mit wachsendem Tempo. Bei schneller Autobahnfahrt bügelt er Wellen und Fugen fast so gut aus wie der in dieser Disziplin überlegene BMW. Da kann der Lexus nicht mithalten. Die stößige Federung, vor allem an der Hinterachse, sorgt für ständige Unruhe im Fahrzeug und auch für einen etwas indifferenten Geradeauslauf. Bei voller Beladung wird der Japaner verbindlicher, bleibt aber dennoch ungemütlicher als die beiden Deutschen.

Der M3 hat nicht nur den feinsten Federungskomfort, sondern auch die bequemsten Sitze zu bieten. So entspannt und sicher sitzt man in den beiden anderen nicht. Im Mercedes stören die harten Sitzwangen etwas, die dafür jedoch den besten Seitenhalt bieten, und im Lexus fehlt es ein wenig an Schulterunterstützung. Zudem sind die Sitzflächen recht kurz geraten. Ein Glanzpunkt des Japaners sind die leisen Innengeräusche. Allerdings sorgen bei höheren Geschwindigkeiten deutliche Windgeräusche an den Türrahmen für Punktabzüge, ebenso der bei Volllast sehr laute Klappenauspuff.

FahrkomfortMax. PunkteBMW M3Mercedes C 63 AMGLexus IS F
Sitzkomfort vorn150143141136
Sitzkomfort hinten100626258
Ergonomie150134125121
Innengeräusche50232836
Geräuscheindruck100908975
Klimatisierung50353835
Federung leer200139130121
Federung beladen200138136125
Kapitelbewertung1000764749707
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

Fast scheint es so, als würde der Lexus von seinen Konkurrenten deutlich abgehängt werden. Doch seine Stärken liegen nun mal nicht im Raumangebot und im Fahrkomfort. Da hat der sportliche Japaner motorisch weit mehr zu bieten. Der Fünfliter-V8 kämpft in allen Disziplinen auf Augenhöhe mit der deutschen Premiumkonkurrenz. Bei Beschleunigung und Durchzug liegt er genau zwischen dem hochdrehenden M3-V8 und dem bärigen AMG-Achtzylinder. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h läuft der Lexus zudem bei hartnäckigem Gasfuß dem deutschen Aufgebot davon. BMW und Mercedes lassen sich allerdings gegen Aufpreis inklusive Fahrerlehrgang auf 280 km/h Spitzentempo aufrüsten.

Ein Quell der Freude ist die Achtstufenautomatik des ISF. Sie schaltet schneller als die Automatikbox des C 63 und verhält sich im manuellen Modus dank Wandlerüberbrückung wie ein reinrassiges sequenzielles Renngetriebe. Mehr Punkte sammelt hier der BMW, weil seine Sechsgangschaltung in Bediensicherheit, Abstufung und Exaktheit nur schwer zu übertreffen ist.

Ein paar Worte zum Konsumverhalten der drei Achtzylinder: Auf der AUTO ZEITUNG-Verbrauchsrunde liegen die drei Limousinen mit Verbräuchen zwischen 13,7 und 14 Litern pro 100 Kilometer praktisch gleichauf, wobei sich der Lexus mit preiswerterem 95-Oktan-Super begnügt. Was dazu beiträgt, dass der Lexus die Antriebswertung knapp vor BMW und Mercedes gewinnt.

Motor und getriebeMax. PunkteBMW M3Mercedes C 63 AMGLexus IS F
Beschleunigung200187189188
Elastizität0---
Höchstgeschwindigkeit200135135140
Getriebeabstufung100989295
Kraftentfaltung50474848
Laufkultur100949696
Verbrauch250116113115
Reichweite25777
Kapitelbewertung925684680689
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

BMW M3

PS/KW 420/309

0-100 km/h in 4.80s

Hinterrad, 6 Gang manuell

Spitze 250 km/h

Preis 64.750,00 €

Mercedes C 63 AMG

PS/KW 457/336

0-100 km/h in 4.60s

Hinterrad, 7 Gang Automatik

Spitze 250 km/h

Preis 67.830,00 €

Lexus IS F

PS/KW 423/311

0-100 km/h in 4.70s

Heckantrieb, 8 Gang Automatik

Spitze 270 km/h

Preis 69.600,00 €