Väth V35: Mercedes E-Klasse mit E 350 CDI und bis zu 285 PS Elegante Sportlimousine

06.04.2011

Tuner Väth hat die Leistung des Mercedes E 350 CDI kräftig gesteigert. Nach der Optimierung bringt es die E-Klasse auf bis zu 285 PS und 650 Newtonmeter

In der Basisversion der Motor-Optimierung bringt es der neue Väth V35 auf 267 PS und ein maximales Drehmoment von 595 Newtonmetern. Dafür muss man bereits 1179 Euro auf den Tisch legen. Wer es dennoch schneller mag, der kann zusätzliche 1118 Euro investieren und erhält dafür einen Ladeluftkühler aus Aluminium, der die Leistung der E-Klasse auf 285 PS und 650 Newtonmeter anhebt. Passend dazu hat Tuner Väth vier ovale Edelstahl-Endrohre im Programm, die nochmals mit 822 Euro zu Buche schlagen.

Damit nicht nur der Vortrieb der Sportlimousine, sondern auch die Bremsleistung überzeugt, setzt Väth auf neue Stahlflex-Bremsleitungen in Kombination mit Rennbremsöl (465 Euro). Die hauseigenen 20 Zoll großen Leichtmetallräder sind vorne mit 245/30er-Reifen und hinten mit 185/25er-Pneus bestückt. Der Komplettradsatz richtet sich nach Bereifungsmarke und startet ab 7900 Euro.

Mehr Tuning-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Zusätzlich hat der Tuner ein neues Gewindefahrwerk für 2946 Euro im Programm, das nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Härte individuell angepasst werden kann. Damit soll laut Hersteller ein optimales Handling garantiert sein.

Die optischen Veränderungen an der Karosserie des Mercedes E 350 CDI fallen dezent aus. Das Aerodynamik-Paket beinhaltet eine Frontlippe (1417 Euro) und einen Heckdiffusor (1774 Euro) - beides aus Carbon gefertigt - sowie einen neuen Kühlergrill (798 Euro). Die neue Spoilerlippe am Kofferraum ist ebenfalls aus Carbon und soll den Abtrieb am Heck verbessern.
psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 87,10
Sie sparen: 36,89 EUR (30%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.