Tuningwerk BMW M135i 2013: Leistungssteigerung auf 450 PS M135i mit Biss

14.09.2013

Schon die 320 Serien-PS des BMW M135i sind eine eindeutige Ansage. Mit Tuningwerk-Behandlung wird der Kompakt-Sportler jedoch mit 450 PS endgültig zum Porsche-Killer

Bei über 300 PS sollte sich eigentlich niemand über Leistungsmangel beklagen. Schon serienmäßig beschleunigt so ein BMW M135i etwa bei Bedarf in knapp 5 Sekunden auf 100 km/h - erst bei Tempo 250 ist -elektronisch begrenzt- Schluss. Dass trotzdem immer noch was geht, zeigt nun Veredler Tuningwerk: Deren Versionen bringen bis zu 130 Mehr-PS.

 

Tuningwerk bringt BMW M135i mit 450 PS

Um die zusätzlichen Pferdestärken zu generieren, überarbeitet der Tuner die Steuerungssoftware grundlegend. Zudem werden Motor-Komponenten verändert oder ausgetauscht. So gibt es modifizierte Turbolader und eine komplett neue Auspuffanlage für den passenden Sound.

Ein erstklassiger Auftritt auf der Rennstrecke ist dabei ebenfalls garantiert: Neben der Leistungssteigerung auf 450 PS gibt verbaut Tuningwerk ein neues Fahrwerk und Semi-Slick-Bereifung. So ausgerüstet hat der Über-Einser die Hockenheim Grand-Prix-Strecke in eindrucksvollen 1:58 Minuten umrundet - und lässt damit so manchen Sportwagen alt aussehen. Bei einer solchen Performance sind auch die Recaro-Schalensitze und der optional erhältliche Renn-Käfig keineswegs fehl am Platz.

Doch wer schnell fährt muss auch schnell bremsen können - dafür sorgt eine überarbeitete Sport-Bremsanlage: Mit ihr steht der Kompakt-Sportler schon nach 33 Metern. Neben der Technik wurde auch die Optik des Tuningwerk BMW M135i überarbeitet - wenn auch recht dezent. Der Tuner spendiert ein modifiziertes Bodykit, schwarze 18-Zoll-Felgen sowie einen Dachkantenspoiler.

Simon Mombartz

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.