Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Citroen C2 Musketier

D'Artagnans scharfer Degen

So exakt wie D´Artagnan seine Klinge führt, so präzise sticht der kleinste Spross von Citroën-Tuner Musketier in jede sich bietende Kurve

Eckdaten
PS-kW86 PS (63 kW)
AntriebFrontantrieb, 5 Gang manuell
0-100 km/h13.60 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Preis11.270,00 €

Der Citroën C2 1.4 HDI aus der Tuningschmiede Musketier in Oberhausen präsentiert sich im angriffslustig gestylten Gewand und zieht couragiert ins Kurvengefecht. Die sportlichen Talente sind dem Kleinsten aus dem Hause Citroën bereits in die Wiege gelegt – zumindest in puncto Handling. Das mittels verkürzter, straff ausgelegter Federn um 35 Millimeter abgesenkte Fahrwerk mag vielleicht für Zartbesaitete eine Spur zu hart abgestimmt sein, der Dynamik kommt es jedoch zugute. Ohne spürbare Seitenneigung prescht der kleine Musketier von einer Kehre in die nächste. Wer bei der Hatz über verwinkelte Landstraßen sicher die Oberhand behalten will und sich dem direkten Kontakt zu den breitbesohlten Vorderrädern hingeben möchte, muss allerdings zuvor die gefühllose Mittellage der Lenkung überwinden. Wie ein scharfer Degen lässt sich der charmante Franzose dann – nahezu neutral ausbalanciert – dirigieren. Querfugen und hervorstehende Kanten quittiert er allerdings mit einem leichten Versetzen der Hinterachse. Ohne entsprechenden Vortrieb nutzt aber das beste Fahrwerk nichts. Ein Zusatzsteuergerät zur Motorsteuerungs-Elektronik sorgt für verlängerte Einspritzzeiten, was sich kraftfördernd auswirkt: 86 putzmuntere Pferdestärken zerren an den Vorderrädern und treiben den französischen Rebellen draufgängerisch voran – zumindest in den ersten drei Gängen. In der vierten Fahrstufe angekommen, geht dem kleinen Musketier die Puste aus. Tritt er aus dem Schutz der kurvigen Landstraße heraus und begibt sich auf die Autobahn, muss er sich schnell seinen Rivalen geschlagen geben – bei 170 Stundenkilometern endet der Vortrieb, damit ist er gerade einmal vier km/h schneller als sein Serienpendant. Das Revier des gewandten Musketiers bleiben kurvige Landstraßen. Hier entkommt er auch weit größeren Straßenräubern – D´Artagnan lässt grüßen. Michael Godde

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Citroën C2 Musketier

PS/KW 86/63

0-100 km/h in 13.60s

Frontantrieb, 5 Gang manuell

Spitze 170 km/h

Preis 11.270,00 €