Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Startech Sixty8 - Land Rover Defender-Sondermodell

Das Ende einer Legende

Der Offroad-Evergreen Land Rover Defender geht in den Ruhestand. Tuner Startech sagt mit einem limitierten Sondermodell Goodbye

Die Zahl ist Programm: 68 Jahre wurde Land Rover Defender produziert, lediglich 68 Einheiten des Abschiedsmodells Startech Sixty8 baut der Tuner.

Startech Sixty8: Land Rover Defender-Sondermodell

Wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer gibt es das Sondermodell auf Land Roder Defener 110 Station Wagon-Basis im Vintage-Look: Die Karosserie, lackiert in "Corris Grey Metallic" trifft auf ein Dach in "Santorini Black". Dazu passt die abgedunkelte Panorama-Verglasung.

Die Hommage an die 3. Series (1971 bis 1984) setzt sich auch beim nostalgisch modellierten Kühlergrill fort. Er ist ebenso ganz in schwarz lackiert wie Stoßstangen, Trittbretter, Lufteinlässe an den vorderen Kotflügeln und natürlich die 18-Zoll-Alu-Felgen, die den klassischen Heavy-Duty-Stahlfelgen nachempfunden sind.

Im Innenraum verwöhnt der Nostalgiker mit feinstem Lederbezug in der Farbkombi "Tan-Hellbraun" und "Ebony-Schwarz" aus der Startech-Sattlerie. Alcantara am Dachhimmel und den Sonnenblenden trägt zum edlen Ambiente bei.

az