Alle News & Highlights zum Genfer Autosalon 2017

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Smart Brabus tailor made - Fortwo-Tuning in Genf 2015

Buntes "Knall"-Bonbon

Das Joint Venture aus Smart und Brabus zeigt auf dem Genfer Autosalon ein umfangreiches Tuning-Paket für den neuen Smart Fortwo 2015

Es kommt irgendwann die Zeit, zu der die Kleinen ganz groß auftrumpfen. Beim Smart fortwo war es stets der wuselige Stadtverkehr. Auf dem Genfer Autosalon 2015 erwartet man von dem kleinen Würfel unter all den Weltneuheiten, futuristischen Studien und vor PS und Bodykits nur so vor Selbstvertrauen strotzenden Tuning-Monstern eher ein schüchtern-zurückhaltendes Auftretten. Wie ein ein kleines Mäuschen. Doch in Halle 6 nahm der orange Smart Brabus im tailor made-Look eine besonders exponierte Stellung ein. 

Smart Brabus tailor made - Farbklecks in Genf 2015

Schon von weitem sah man ihn im grell-poppigen Orange leuchten. Bei näherer Betrachtung macht der Innenraum mit weißem Leder das gleißende Farbenspiel perfekt. Was manch einem eine Nummer zu verspielt erscheint, verkörpert aber exakt den Ansatz der tailor made-Ausstattung: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Oder wie Smart-Brabus sagt: "Alles ist möglich".

Standardmäßig in den Farben "lizard green", "darknight blue" und wie auf den Fotos zu sehen "spring break orange" erhältlich, erfüllt die Tuning-Abteilung auch ganz persönliche Color-Wünsche - auch was die Felgen angeht. Hinzu kommen beim Smart Brabus tailor made 30 verschiedenen Basisfarben für die Lederausstattung. Weitere Individualisierungsmöglichkeiten: zahlreiche Ziernähte, Ledermuster und Klarlack-Farben im Innenraum.

Bevor man sich aber nun die Frage stellt, welche Ziernaht zu welcher Lederfarbe am besten aussieht und wie das alles zur grünen, blauen oder orangenen oder welcher auch immer gearteten Außenlackierung passt, hilft Smart weiter und bietet diverse, von Designern abgestimmte tailor made-Pakete an. Kreative Köpfe dürfen sich selbigen natürlich auch selbst zerbrechen. Wer sich für ein Cabrio entscheidet, muss sich zudem zwischen sechs verschiedenen Verdeckfarben entscheiden

Doch nicht nur farblich unterscheidet sich der Styler vom normalen Smart fortwo. Das Exterieur-Paket umfasst Front- und Dachkantenspoiler, Seitenschweller und einen Heckdiffusor. Optional gibt es mit der Sportauspuffanlage zwei zentral angeordnete Endrohre.

Michael Gorissen