×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

RENM Aventador LE-C: Rennkit und mehr Leistung

Muskeln für den Lamborghini-"Bullen"

Als "Aventador" gilt ein besonders tapferer Kampfstier mit geringem Gewicht. Für die automobile Version des Kraftprotzes, den Lamborghini Aventador, gibt es von RENM nun ein Kit der Extraklasse

Es ist noch nicht allzu lange her, da sorgte ein Lamborghini Aventador für unrühmliche Schlagzeilen, als er seinem neuen Eigentümer Cristiano Ronaldo partout nicht anspringen wollte.

Diesmal gibt es Positives von dem 700 PS starken Kampfkoloss zu berichten. Der weltweit operierende Tuner RENM performance lässt es sich nicht nehmen, der Rakete ein optimiertes Leistungskit sowie einen brandheißen Carbon-Look zu geben.

RENM Aventador LE-C: Elemente aus Lamborghini-Studie

Dabei bedient sich der Veredler teilweise aus der Studie Lamborghini Aventador J, was an der Wagen-Front, den hinteren Grilleinsätzen und einem ausfahrbaren Heckflügel zum Tragen kommt.

Vor allem die zweifarbige Komponente steht dem reinrassigen italienischen Supersportler ausgezeichnet, wird die aus  kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff bestehende Statur doch rundherum mit einer Menge Carbon verschönert.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Ein elektronisch verstellbares Fahrwerk sowie eine neue Abgasanlage aus Titan verschärfen den sportlichen Auftritt des nur knapp über ein Meter hohen Lamborghini.

Natürlich bekommt der getunte "Kampfstier" auch ein passendes Beinkleid: ein extravaganter schwarzer Radsatz - auf Wunsch auch mit spezieller Rennbereifung. Um diese geballte Kraft in Schach zu halten ist natürlich eine speziall angefertigte Bremsanlage an Bord.
Patrick Freiwah