Miss Tuning 2012/2013: Finale

Frizzi Arnold aus Chemnitz gewinnt

Miss Tuning 2012: Die 22-jährige Frizzi Arnold aus Chemnitz setzte sich gegen 500 Bewerberinnen im Finale der Wahl auf der Tuningmesse am Bodensee durch

Vier Tage Action, Autos und hübsche Girls am Bodensee. Auch in diesem Jahr lockte die Tuningmesse in Friedrichshafen zahlreiche Besucher in die Hallen. Zum Abschluss der Tuning World Bodensee stand erneut die Wahl zur Miss Tuning 2012 auf dem Programm, die in diesem Jahr zum mittlerweile zehnten Mal stattgefunden hat. Im Finale am 1. Mai setzte sich schließlich die 22-jährige Frizzi Arnold gegen ihre Mitbewerberinnen durch. Sie wird für ein Jahr die neue Repräsentantin der Tuning-Branche sein.

Die neue Miss Tuning darf sich auf spannende Wochen freuen und ein bisschen das Jetset-Leben genießen. Denn als offizielle Miss Tuning steht natürlich auch in diesem Jahr wieder die Produktion eines sexy Tuning-Kalenders auf dem Programm.
az