×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Mercedes SL 63 AMG Seven-11: Tuning von Wheelsandmore

Das Armageddon naht

Tuner Wheelsandmore aus dem Rheinland zeigt nach dem Mercedes CLS 63 AMG "Seven-11" jetzt die gleichen Tuningmaßnahmen bei einem SL 63 AMG. Der kommt mit 700 PS, Tieferlegung und in schickem Grau

Verdammt, da hatte man die traurige Gewissheit doch grade wieder verdrängt und lebt so sein ganz normales Leben, da kommt plötzlich der Tuner Wheelsandmore um die Ecke und rüttelt alles wieder wach: Am 21.12. ist Weltuntergang! Jaja, das Armageddon naht. Und deshalb, quasi zur Vorbereitung, haben die Fahrzeugveredler aus Baesweiler ihr neuestes Monster aus der Schattenwelt, den Mercedes SL 63 AMG Seven-11, in "Armageddon matte grey" lackiert.

Mercedes SL 63 AMG Seven-11 von Wheelsandmore: V8 mit 700 PS

Doch die schicke Außenfarbe mit dem unheilbehafteten Namen ist nicht die einzige Veränderung am neuen SL. Wheelsandmore überarbeitet die Motorperformance und gönnt dem schon serienmäßig 537 PS starken 5,5 Liter-V8 (die Modellbezeichung trügt!) mehr Kraft. Mit genau 700 PS übertrumpft der Umbau sogar den großen Zwölfzylinder SL 65 AMG. Möglich wird das Plus an Power durch eine klappengesteuerte Auspuffanlage, Sportkatalysatoren und eine neue Softwareabstimmung.

Mehr Auto-Themen:
Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Um die eh schon martialische Optik der rollenden Endzeitfantasie noch etwas zu verschärfen, verbaut Wheelsandmore ein eigens entwickeltes Tieferlegungsmodul, das sich bei 70 km/h allerdings wieder abschaltet und dem durchgeschüttelten Fahrer so seinen Komfort zurückbringt. Abgerundet wird das Gesamtbild durch dreiteilige 20-Zoll Felgen in schwarz und einen passenden Dekorstreifen auf der Karosserie. Und glücklicherweise ist von der erwähnten Maya-Prophezeiung bislang nicht viel zu spüren - Wär ja auch viel zu schade um den schönen SL...
Jonas Eling