Loder 1899 Range Rover Evoque Horus

Eine Frage des Geschmacks

Tuning-Kur für den Range Rover Evoque. Loder 1899 hat das neue Body-Kit "Horus" für das Kompakt-SUV im Programm. Das sorgt für eine brachiale Optik

Sicher, jeder Fahrzeugumbau ist Geschmackssache udn über Geschmack lässt sich bekanntermaßen vortrefflich streiten. Und so werden sich mit Sicherheit auch an dem neuen Tuning-Boliden aus dem Hause Loder 1899 die Geister scheiden. Der Fahrzeugverelder aus dem oberbayerischen Unterumbach bietet für den Range Rover Evoque ein nicht ganz schlichtes Body-Kit an, dass das Kompakt-SUV mächtig in die Breite gehen lässt. Dazu gehören eine komplett neue Frontschürze, breitere Radhäuser und ein aggressiver Diffusor am Heck des Offroaders.

Mehr Tuning-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Loder 1899 nennt das Tuning-Kit, zu dem neben dem Body.-Kit auch 23-Zoll-Felgen mit 315/35er-Bereifung sowie eine Fahrwerksteiferlegung zählen, "Horus" - in Anlehnung an den gleichnamigen ägyptischen Himmels- oder auch Königsgott. Das Umbau ist für irdische 3032 Euro (eklusive Bereifeung) bei Loder 1899 ab sofort bestellbar.
az