×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Hennessey Performance Mercedes E63 AMG: Tuning für die E-Klasse

US-Tuner verhilft E-Klasse zu 700 PS

Hennessey Performance tunt den Mercedes E63 AMG: Der US-Spezialist verpasst der sportlichen Oberen Mittelklasse Brachial-Power und verhilft der AMG-Version zu einem heftigen Leistungsplus

525 PS, von 0 auf 100 km/h in 4,3 Sekunden sowie eine elektronisch abgeriegelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h: Hat der E63 von AMG da überhaupt noch ein Tuning nötig? Wenn es nach US-Tuner Hennessey Performance geht, ja!

Die Schmiede mit Sitz in Texas hat sich der Oberen Mittelklasse von Mercedes angenommen und sich am Antrieb des pfeilschnellen Schwaben zu schaffen gemacht.

Mercedes E63 AMG von Hennessey: 700 PS statt 525

So werden dem Wagen, der von Haus aus schon die Speerspitze der Baureihe darstellt, nochmal 175 PS extra eingeimpft, womit die Leistung dann stattliche 700 Pferdchen beträgt.

Die beträchtliche Leistungssteigerung des 5,5 Liter großen V8 wird nicht etwa mittels eines Motortunings vorgenommen, sondern ausschließlich anhand eines Software-Updates im Steuerchip sowie einer Modifizierung des Ansaug-Traktes.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Dezente Carbon-Veredelungen sowie ein neues Felgen-Gewand kennzeichnen den pfeilschnellen Mercedes E63 AMG von Hennessey Performance ebenfalls. Zum Preis für das Tuning-Package macht der US-Spezialist noch keine Angaben.

Der Clou: Dem Käufer wird eine Garantie von drei Jahren beziehungsweise 36.000 Meilen (knapp 58.000 km) gewährt.
Patrick Freiwah