×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Gymkhana Grid Europa Tour 2012: Driften mit Ken Block

Werden Sie Driftkönig

Ken Block lädt ein zur Gymkhana Grid Europa Tour 2012, dem Driftevent für alle Freunde von Quietschen, Rauch und schwarzen Streifen

Das Konzept:
In Amerika ist er längst ein Star und seine spektakulären Drift-Videos sind wohl auch in Deutschland jedem ein Begriff – zumindest jedem, der beim Wort "Supermarktparkplatz" eher an Donuts und abgefahrene Reifen als an einkaufen denkt. Es geht um den Drift-Rennfahrer Ken Block und seine Gymkhana Grid Europa Tour 2012. Gymkhana ist eine Rennserie aus den Vereinigten Staaten, in der die Fahrer mit modifizierten Rallye-Autos eine kurze Hindernisstrecke möglichst schnell umrunden müssen.

Um die mit engen Kurvenradien und Hindernissen gespickten Kurse zu überwinden, braucht es allerdings mehr als Vollgas und Gottvertrauen. Bremsen mit dem linken Fuß, Handbremse, kurz: Alle erdenklichen Drifttechniken müssen angewandt werden, um eine ansehnliche Rundenzeit zu schaffen. Und was in den USA längst in Arenen mit mehreren tausend Zuschauern stattfindet, fängt hier in Europa grade erst richtig an...

Die Aufgabe:
Die Gymkhana Grid Europa Tour 2012 ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem sich Rennsportteams aus ganz Europa bewerben können - Und auch vor Deutschland macht Initiator Ken Block nicht halt: Am 8. September steigt der "Track Day". Der Ort wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Fest steht: Es wird zwei Contests auf einem präparierten Gymkhana Grid geben, einen für Fahrzeuge mit Hinterradantrieb (BMW-Fahrer aufgepasst!) und einen für Allradler. Die Fahrer mit der besten Rundenzeit dürfen sich beim großen Finale am 27. -28. September in England direkt mit Altmeister Ken Block messen.

Der Preis:
Natürlich gibt es bei der Gymkhana Grid Europa Tour 2012 mehr als nur Ruhm und Ehre. Der Gewinner des Finales in England erhält eine Tasche voller Bargeld!
Anmelden kann man sich jederzeit auf www.gymkhanagrid.com.
Jonas Eling