Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW M6: Tuning von G-Power

BMW M6 wird zur Rakete

G-Power lässt sich nicht lumpen und pusht den BMW M6 auf brutale 710 PS! Damit fährt der G-Power-M6 nicht nur seinen Serien-Bruder in Grund und Boden!

150 PS genügen den meisten Autofahrern für eine jederzeit ausreichende Beschleunigung und statistisch liegt man mit einem derart motorisierten Fahrzeug sogar über dem Durchschnitt der 2012 in Deutschland neu zugelassenen Autos. Bei G-Power schätzt man die Lage etwas anders ein und betrachtet 150 PS eher als angemessene Leistungsspritze für ein Fahrzeug, das ohnehin schon zu den Dauergästen auf der linken Spur gehört. Denn mit seinem 560 PS starken V8-Biturbo hat das BMW M6 Coupé definitiv nichts mit Durchschnitt zu tun, stattdessen zählt hier die Kombination von edlem Ambiente mit schierer Kraft. Schon ab Werk geht es in knapp über vier Sekunden auf 100 und bis zu einer elektronisch limitierten Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h – beeindruckende Zahlen ohne Zweifel, aber für G-Power eben doch nur eine Arbeitsgrundlage. Wie man sich den M6 in Aresing vorstellt, zeigt das nun vorgestellte Update für das hauseigene Motor-Tuning: Schon bisher hatte der Tuner eine Kraftkur auf 640 PS im Angebot, nun wird nachgelegt und mit der G-Power Bi-Tronik III V2 die nächste Hürde geknackt.

Bildergalerie: BMW M6 von G-Power

BMW Modellpalette Sport im Video:

 

G-Power BMW M6 Coupé: 150 Zusatz-PS durch Tuning-Update

Satte 710 PS und ein maximales Drehmoment von 890 Newtonmeter holen die auch für ihre Kompressor-Umbauten bekannten Leistungs-Junkies aus dem 4,4 Liter großen Achtzylinder. Im Anschluss geht es in 10,8 Sekunden aus dem Stand auf 200 km/h, die Höchstgeschwindigkeit klettert in Bereiche weit jenseits der 300er-Marke. Leider hat das Motor-Tuning auch seinen Preis, denn zusammen mit der staudruckreduzierten Titan-Abgasanlage berechnet G-Power 21.295 Euro – ein Wert, für den auch so manches Durchschnitts-Auto mit 150 PS über den Tisch geht. Dass man in Aresing außerdem auch weiteres Tuning-Zubehör von 21 Zoll großen Felgen über ein Gewindefahrwerk bis hin zur Karbon-Bremsanlage erhält, dürfte niemanden überraschen.

Mehr zum Thema: BMW M3 von G-Power

Benny Hiltscher