Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Audi RS4 Avant: Tuning von Abt

Entfessel-Spiele beim RS 4

Tuner Abt Sportsline macht den Renn-Kombi Audi RS4 Avant mit weningen aber wirkungsvollen Veränderungen nochmals besser. Sie betreffen den Klang und die limitierte Höchstgeschwindigkeit!

Wie kann Tuningschmiede Abt ein Auto wie den Audi RS4 besser machen? Leistung? Hat er mit dem 450 PS starken 4,2-Liter-V8 schon mehr als genug. Aggressivere Optik? Schon ab Hause Audi serienmäßig an Bord. Und so verzichtet Abt auf die klassischen Zutaten der Tunings und merzt lieber die einzigen Schwächen des Kombis aus. Zugegeben: "Schwächen" ist beim Audi RS 4 ein starkes Wort – daher nennen wir es lieber meckern auf hohem Niveau. Die erste Veränderung von Abt am RS 4: die Geschwindigkeit. Serienmäßig verkauft Audi alle RS-Modelle mit einer elektronisch begrenzten Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Da geht irgendwie mehr, findet man bei Abt, und löst die Fessel der Vernunft. Jetzt bläst der Audi RS 4 über die Begrenzung hinaus auf eine neue Spitze von 290 km/h. Die zweite Veränderung von Abt am Audi RS 4: der Klang. Das bedrohliche Bollern und Fauchen des Hochdrehzahl-V8 sorgt schon im Serienzustand für Kribbeln im rechten Fuß. Dennoch bleibt Potential für eine fette Sport-Abgasanlage, die Abt auch bereitwillig liefert.

Bildergalerie starten: Audi RS 4 von Abt

Abt-Boliden im Video:

 

Abt macht Audi RS 4 noch einmal besser

Hinzu kommt noch ein Satz neuer 20 Zoll-Felgen mit Speichen in Turbinenschaufeln-Optik und Distanzscheiben, die die Spur des Audi RS4 um satte 25 Millimeter je Seite verbreitern. Ein Tieferlegungssatz, bestehend aus einem Gewindefahrwerk in Kombination mit den Seriendämpfern, lässt den Audi RS 4 nicht nur satt dastehen, sondern auch noch zielstrebiger um die Kurve wuseln. Die Preise? Die Aufhebung der Vmax des Audi RS 4 lässt sich Abt mit 1990 Euro bezahlen, der Komplettsatz Alufelgen kostet je nach Felgentyp ab 5360 Euro. Die neue Abgasanlage mit noch satterem Sound steht mit 4060 Euro zu Buche, das Fahrwerk mit 830 Euro. So wäre die Frage beantwortet, wie Abt den Audi RS4 besser machen kann.

Mehr zum Thema: Die Top-Boliden von Kempten

Jonas Eling