Toyota RAV4

Der Toyota RAV4 war 1994 einer der Mitbegründer der SUV-Ära in Europa. Die dritte Modellreihe gibt es seit 2006 bei uns ist mit Allrad- oder Frontantrieb zu haben. Auf dem deutschen Markt ist der 2,2-Liter-Diesel mit 177 PS der stärkste Motor, in den USA gibt es jedoch auch einen 3,5-Liter-V6-Benziner mit 273 PS für den SUV. Ab 23.800 gibt es den RAV4 serienmäßig mit Berganfahrhilfe, Kopfairbags vorn und hinten, Fahrerknieairbags sowie elektronischer Stabilitätskontrolle und Antischlupfregelung.

Vergleich: Neuer Toyota RAV4 im Kompakt-SUV-Test 2013
Auto Vergleichstest

Neuer RAV4: Fünf Kompakt-SUV im Test

Der neue Toyota RAV4 bekennt sich ganz offen zu mehr äußerer und innerer Größe. Ob das ausreicht, um den Platzhirschen gefährlich zu werden?