Toyota GT86

Der Toyota GT86 ist ein Sportwagen, den der japanische Autobauer gemeinsam mit Subaru entwickelt hat und dessen technische Basis auch bei Subaru BRZ und Scion FR-S Verwendung findet. Bei allen drei Modellen handelt es sich um leichte 2+2-Sitzer mit Hinterradantrieb, die von einem gemeinsam entwickelten, 200 PS starken Boxermotor mit Direkteinspritzung angetrieben werden. Im September 2012 kommt das Viersitzer-Coupé Toyota GT86 auch in Europa auf den Markt.

Hyundai Veloster, Peugeot RCZ und Toyota GT86 im Sportcoupé-Test 2013
Auto Vergleichstest

Drei Sportcoupés im Test

Hyundai will mit dem neuen Veloster Turbo die gut trainierten Coupés Peugeot RCZ und Toyota GT86 ins Schwitzen bringen. Hat der Koreaner dafür genug Puste?