Toyota Yaris: Facelift 2015 als Erlkönig? Kur für den Kleinwagen

26.11.2013

Die Anzeichen für ein Facelift verdichten sich: Unsere Erlkönig-Spione haben einen gut getarnten Vertreter des japanischen Kleinwagens Yaris entdeckt

Seit 2011 ist die dritte Generation des Toyota Yaris in Europa erhältlich. Da wird es langsam aber sicher Zeit, den Kleinwagen auf eine traditionsgemäße Auffrischungskur vorzubereiten. Frische Erlkönig-Bilder eines Prototypen legen nahe, dass die Entwickler des japanischen Autoriesen bereits ein Facelift-Modell auf Reisen schicken, um die geplanten Änderungsmaßnahmen auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen.

 

Toyota Yaris: Erlkönig in Europa erwischt

Schwer zu erkennen, welche Neuerungen der Toyota Yaris, dessen Serienversion 2015 in neuem Gewand erscheinen dürfte, an Bord hat. Die größten Veränderungen dürften mit großer Wahrscheinlichkeit an der Front stattfinden, Lufteinlässe und Scheinwerfer sind hier die ersten Kandidaten für den Feinschliff. Auch die Heckleuchten sind gut abgeklebt.

Oder handelt es sich aufgrund des sportlichen Designs der Felgen etwa um eine sportliche Ausgabe des Yaris? Die Aufnahmen dieses Erlkönigs stammen von einem europäischen Testgelände. Den öffentlichen Augen könnte das hier geheimgehaltene Projekt erstmals auf dem Genfer Autosalon 2014 im März präsentiert werden.

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.