Toyota Verso 1.6 D-4D: Preis für neuen Diesel Herz aus Bayern

11.02.2014

Die Kooperation zwischen Toyota und BMW trägt erste Früchte. In wenigen Wochen kommt der Toyota Verso mit einem neuen Dieselherz aus München in den Handel

Die Zusammenarbeit von Toyota und BMW trägt Früchte: Ab Mitte März 2014 steht der Toyota-Van Verso zu Preisen ab 23.550 Euro mit einem Dieselmotor von BMW bei den Händlern, kündigte der japanische Automobilhersteller bei einer Präsentationsveranstaltung in Nizza an.

 

Toyota Verso 1.6 D-4D: Neuer Diesel von BMW leistet 112 PS

«Das ist der erste Schritt unserer vor zwei Jahren angekündigten Kooperation, die später bis zu Sportwagen und der Brennstoffzelle ausgeweitet wird», sagte Gerald Killmann, Leiter des Entwicklungszentrums des weltgrößten Autobauers in Brüssel. Der Toyota Verso 1.6 D-4D leistet 112 PS und soll im Schnitt 4,5 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen (CO2-Ausstoß: 119 g/km).

Der BMW-Motor ist ein Vierzylinder. Er entwickelt laut Toyota ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmetern und beschleunigt den Verso in 12,7 Sekunden auf Tempo 100. Bei 186 km/h ist Schluss. Neben dem neuen Diesel bieten die Japaner für den Van weiterhin einen 2,2 Liter großen Selbstzünder mit wahlweise 150 PS oder 177 PS sowie zwei Benziner an, die 132 PS und 147 PS leisten.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.