Toyota RAV4 Hybrid 2015 in New York Sparsame Öko-Variante

07.04.2015

In New York präsentieren die Japaner die Hybrid-Variante des erfolgreichen SUV-Dauerbrenners RAV4 - mit dem Herz des Lexus NX 300h

Den Toyota RAV4 gibt es künftig auch mit Hybrid-Antrieb. Das hat der japanische Autohersteller auf der New York Auto Show 2015 (noch bis 12. April) angekündigt.

 

Marktstart des Toyota RAV4 Hybrid noch offen

Angetrieben wird der erste teilelektrische Geländewagen der Marke von einem 2,5 Liter großen Benziner, dem zwei Elektromotoren zur Seite stehen. Technische Details nannte Toyota noch nicht. Doch nutzt der RAV4 den gleichen Antrieb wie der NX 300h der Schwestermarke Lexus.

Dort kommt das Hybridpaket auf eine Systemleistung von 145 kW/197 PS und einen Verbrauch von 5,0 Litern. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 116 g/km. Wann der RAV4 Hybrid 2015 auf den Markt kommt und was er kosten soll, ließ Toyota auf der Messe in der US-Ostküstenmetropole noch offen.

Toyota RAV4: Hier gibt's Angebote!

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 87,10
Sie sparen: 36,89 EUR (30%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.